Freitag, 17. November 2017 20:00

Fack ju Göhte 3

In "Fack ju Göthe 3" versucht „Zeki Müller seine Chaosklasse durchs Abitur zu bringen“. Deren „ohnehin nicht große Motivation“ würde auf den „Nullpunkt sinken, als eine Berufsberaterin die Zukunft der kommenden Abiturienten nicht gerade in rosigen Farben darstellt“

Regie: Bora Dagtekin

Darsteller: Elyas M’Barek, Jella Haase, Sandra Hüller, Katja Riemann

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 120 min, Deutschland 2017

Prädikat: sehenswert

Donnerstag, 16. November 2017 20:00

DoxCity

DoxCity, ein außergewöhnliches Freiluftspektakel als Bürgerprojekt zum Stadtjubiläum „750 Jahre Stadtrecht Radolfzell“.
Die Böhringer Künstlerin Victoria Graf  initiierte in Zusammenarbeit mit dem Schauspieler und Maskenkünstler Walter Koch im Juli dieses Spektakel auf dem Marktplatz. Etwa 100 Darsteller beteiligten sich an diesem Projekt.

FSK keine Angabe 2017

Freitag, 27. Oktober 2017 20:00

Das Pubertier

Kinder – warum nur müssen sie so schnell so groß werden und dabei die Pubertät durchlaufen? Dem Journalisten Hannes Wenger steht jedenfalls die wohl schwerste Aufgabe seines Lebens ins Haus: Seine Tochter Carla in Schach zu halten, denn kurz vor ihrem 14. Geburtstag verwandelt sie sich in ein rebellisches Pubertier. Fortan hat Hannes alle Hände voll zu tun, sie vor Alkohol, Jungs und anderen Versuchungen zu beschützen, was ihn immer mehr überfordert. Von seiner Frau Sara kann er jedenfalls keine Hilfe erwarten, die geht nämlich wieder arbeiten und schon bald tritt Hannes in jedes Fettnäpfchen, das es gibt....

Regie: Leander Haußmann

Darsteller: Jan Josef Liefers, Harriet Herbig-Matten, Heike Makatsch, Detlev Buck

Genre: Filmkomödie

FSK 6, Laufzeit: 91 min, Deutschland 2017

Prädikat: sehenswert

Donnerstag, 5. Oktober 2017 20:00

Historische Stadtfilme Radolfzell

Regie:

Darsteller:

FSK keine Angabe,

Freitag, 1. September 2017 20:00

Sonntag, 3. September 2017 20:00

Begabt - Die Gleichung eines Lebens

Frank Adler lebt gemeinsam mit seiner Nichte Mary, die er anstatt ihrer eigenen Eltern großgezogen hat, in einem kleinen Küstenort in Florida. Mary ist ebenso lebhaft wie intelligent und aufgrund ihrer Leistungen in der Schule, vor allem in Mathematik, vermutet ihre Lehrerin Bonnie schon bald, dass Mary hochbegabt sein könnte. Frank will davon jedoch nichts wissen, sondern möchte Mary ein weitgehend normales Leben abseits von Leistungsdruck und Intelligenztests ermöglichen. Doch als seine eigene Mutter Evelyn davon erfährt, ist es mit dem geruhsamen Leben der Patchwork-Familie vorbei, denn Evelyn hat große Pläne für ihre Enkeltochter. Doch Frank beschließt, für das Wohl seiner Nichte zu kämpfen und erhält dabei Unterstützung von Bonnie, die ihrerseits ein Auge auf den attraktiven alleinerziehenden Ersatzvater geworfen hat, sowie von seiner resoluten Vermieterin und Freundin Roberta.

Regie: Marc Webb

Darsteller: Chris Evans, Mckenna Grace, Lindsay Duncan, Jenny Slate

Genre: Drama

FSK 6, Laufzeit: 101 min, USA 2017

Prädikat: sehenswert

Freitag, 18. August 2017 20:00

Ein Dorf sieht schwarz

Im Jahr 1975 zieht der kongolesische Arzt Seyolo Zantoko mit seiner Familie fort aus der Heimat – denn Seyolo hat sich entschlossen, ein Stellenangebot in dem kleinen Dorf Marly-Gomont im Norden Frankreichs anzunehmen und einen Neuanfang in einem fremden Land zu wagen. Dort hofft die Familie aus dem Kongo ein europäisches Großstadtleben wie aus dem Bilderbuch vorzufinden, doch die Realität ist weit weniger glamourös: Die Einwohner des Dorfes haben noch nie zuvor einen Menschen aus Afrika gesehen und sind anfangs wenig begeistert von ihrem neuen Arzt, Ganz im Gegenteil tun sie sogar ihr Bestes, um den Neuankömmlingen das Leben schwer zu machen. Doch so leicht lassen sich Seyolo und seine Familie nicht unterkriegen....

Regie: Julien Rambaldi

Darsteller: Marc Zinga, Aïssa Maïga, Bayron Lebli, Médina Diarra

Genre: Filmkomödie

FSK keine Angabe, Laufzeit: 96 min, Frankreich 2017

Prädikat: sehenswert

Samstag, 30. September 2017 20:00

Willlkommen bei den Hartmanns

Der Familie Hartmann stehen turbulente Zeiten bevor, als Mutter Angelika nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt, gegen den Willen ihres Mannes Richard mit Diallo einen der dortigen Bewohner bei sich aufzunehmen. Und bald füllt sich das Haus noch weiter. Denn Tochter Sophie, eine ziellose Dauerstudentin auf der Flucht vor einem Verehrer, und der Burnout-gefährdete Sohn Philipp samt Enkel Basti ziehen wieder zuhause ein. Während der Nachwuchs bald feststellen muss, dass es in der Ehe seiner Eltern kräftig kriselt, durchlebt die Familie durch die ungewohnte Situation in ihrem Haus lauter Wirrungen und Turbulenzen - da geht es den Hartmanns wie dem Rest des Landes.

Regie: Simon Verhoeven

Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Florian David Fitz, Eric Kabongo

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 102 min, Deutschland 2016

Prädikat: sehenswert

Sonntag, 15. Oktober 2017 20:00

Die goldene Stadt

Anna wächst bei ihrem strengen Vater auf, der sie mit dem Großknecht Thomas verheiraten will. Doch Anna denkt voller Sehnsucht an die Goldene Stadt Prag. Ingenieur Leidwein unterstützt durch seine Schwärmerei diesen Traum und muss deswegen den Hof verlassen. Als Anna ihm nach Prag folgt, vertraut sie sich dort zunächst ihrem Vetter Toni an, der sie verführt, um an den Hof des Vaters zu kommen. Als sie ein Kind erwartet, kehrt sie zurück. Der Vater aber ist inzwischen mit der Wirtschafterin Maruschka verlobt, die Anna loswerden will....

Regie: Veit Harlan

Darsteller: Kristina Söderbaum, Eugen Klöpfer, Annie Rosar, Dagny Servaes

Genre: Drama

FSK 16, Laufzeit: 110 min, Deutschland 1942

Prädikat: sehenswert

Freitag, 13. Oktober 2017 17:30

Sonntag, 15. Oktober 2017 15:30

Ostwind 3

"Mika weiß noch immer nicht genau, wonach sie im Leben sucht und kehrt Gut Kaltenbach kurzerhand den Rücken zu. Zusammen mit ihrem Hengst Ostwind macht sie sich auf den Weg nach Andalusien, wo sie den sagenumwobenen Ort Ora finden möchte, dort, wo Ostwind seine Wurzeln hat. In Südspanien lernt Mika die selbstbewusste Samantha kennen, die ihrem Vater Pedro dabei hilft, den Pferdehof zu unterhalten. Pedro liegt jedoch seit Jahren im erbitterten Streit mit seiner Schwester Tara, die mit ihren Pferden lieber in Freiheit lebt statt sie in Boxen zu sperren. Als ein Konzern die unberührte Landschaft bedroht, hat Mika eine zündende Idee: Mit einem Pferderennen soll die legendäre Quelle von Ora gerettet werden."

Regie: Katja von Garnier

Darsteller: Hanna Binke, Lea van Acken, Amber Bongard, Marvin Linke

Genre: Abenteuerfilm

FSK 0, Laufzeit: 110 min, Deutschland 2017

Prädikat: besonders wertvoll

Sonntag, 19. Februar 2017 15:30

Willkommen bei den Hartmanns

Der Familie Hartmann stehen turbulente Zeiten bevor, als Mutter Angelika nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt, gegen den Willen ihres Mannes Richard mit Diallo einen der dortigen Bewohner bei sich aufzunehmen. Und bald füllt sich das Haus noch weiter. Denn Tochter Sophie, eine ziellose Dauerstudentin auf der Flucht vor einem Verehrer, und der Burnout-gefährdete Sohn Philipp samt Enkel Basti ziehen wieder zuhause ein. Während der Nachwuchs bald feststellen muss, dass es in der Ehe seiner Eltern kräftig kriselt, durchlebt die Familie durch die ungewohnte Situation in ihrem Haus lauter Wirrungen und Turbulenzen - da geht es den Hartmanns wie dem Rest des Landes.

Regie: Simon Verhoeven

Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Florian David Fitz, Eric Kabongo

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 116 min, Deutschland 2016

Prädikat: wertvoll

Freitag, 13. Oktober 2017 20:00

Happy Burnout

Fussel mag seine besten Jahre schon hinter sich haben, aber noch immer ist er vom ganzen Herzen Punk, Frauenheld, Lebenskünstler und Systemverweigerer. Arbeit kommt für ihn nicht in Frage und stattdessen bringt er viel lieber mit seinem jungenhaften Charme diverse Frauen um den Verstand – darunter auch Frau Linde vom Arbeitsamt. Die duldet zwar seine Faulheit, aber als eine interne Prüfung sie zum Handeln zwingt, sieht sie für Fussel nur eine Lösung: ein Attest zur Arbeitsunfähigkeit aufgrund eines Burnouts. Schnell ist auch eine Therapie in einer Klinik durchgewunken und so findet sich Fussel inmitten echter Ausgebrannter wieder. Mit seiner ganz eigenen Art mischt er den Laden gehörig auf, was besonders Krankenschwester Alexandra auf die Palme bringt.....

Regie: André Erkau

Darsteller: Wotan Wilke Möhring, Anke Engelke, Julia Koschitz, Kostja Ullmann

Genre: Filmkomödie

FSK 6, Laufzeit: 102 min, Deutschland 2017

Prädikat: sehenswert

Freitag, 22. September 2017 20:00

Sonntag, 24. September 2017 20:00

Vier gegen die Bank

Peter ist ein Schauspieler, der noch vom Ruhm längst vergangener Tage zehrt, aber sein Kontostand nähert sich langsam dem Tiefststand. Werbeprofi Max hat die Nase voll von seinen Chefs, will eine eigene Agentur aufmachen. Und Boxer Chris will ein Trainingsstudio bauen. Peter, Max und Chris brauchen also Geld – doch als sich die drei online über ihre Anlagen informieren, müssen sie mit Erschrecken feststellen, dass aus ihren Aktien nichts geworden ist. Schnell ist der Sündenbock gefunden: Der verklemmte Anlageberater Tobias. Aber auch Tobias ist ein Opfer – und zwar das seines Chefs Schumacher, der ihn loswerden will und ihm deshalb wichtige Börsen-Informationen vorenthalten hat. Also schmiedet die Gruppe ungleicher Männer einen Plan, auf Kosten der Bank reich zu werden…

Regie: Wolfgang Petersen

Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 96 min, Deutschland 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 8. September 2017 17:30

Sonntag, 10. September 2017 15:30

Ich einfach unverbesserlich 3

Der einstmals finstere Gru hat sich im zweiten Teil in Agentin Lucy Wilde verguckt und aus Liebe zu ihr und seinen drei Adoptivtöchtern die Seiten gewechselt: Gemeinsam mit seiner Angetrauten bekämpft er nun Bösewichte. Zu diesen gehört auch Balthazar Bratt, ein Super-Bösewicht und 80er-Jahre-Fan mit Schulterpolstern und Vokuhila, der hinter einem riesigen rosa Diamanten her ist. Während Gru mit der Jagd auf Bratt beschäftigt ist, bekommt er Besuch von seinem Zwillingsbruder Dru. Dieser hat nicht nur volles Haar, sondern ist auch noch erfolgreicher und selbstbewusster als Gru, der nicht mal seine Minions unter Kontrolle hat – und das nervt diesen gewaltig! Doch dann holt Balthazar Bratt zu einem teuflischen Schlag aus und die ungleichen Brüder müssen sich zusammenraufen, um die Welt zu retten.

Regie: Pierre Coffin, Kyle Balda

Darsteller: Oliver Rohrbeck, Martina Hill, Marie Christin Morgenstern, Zalina Sanchez

Genre: Abenteuerfilm

FSK 0, Laufzeit: 90 min, USA 2017

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 8. September 2017 20:00

Sonntag, 10. September 2017 20:00

Sie nannten ihn Spencer

Zwei riesige Bud-Spencer-Fans, Marcus Zölch und Jorgo Papasoglou, versuchen sich ihren Lebenstraum zu erfüllen, nämlich ihr Idol einmal persönlich kennenzulernen. Dazu unternehmen die beiden Freunde eine Reise quer durch Europa, bei der sie zahlreiche Weggefährten von Carlo Pedersoli, wie Spencer mit bürgerlichem Namen heißt, treffen, darunter dessen kongenialen Leinwandpartner Terrence Hill oder Hills deutschen Synchronsprecher Thomas Danneberg. Gleichzeitig gelingt Regisseur Karl-Martin Pold jedoch auch ein Porträt der Schauspieikone Bud Spencer, der vor, neben und nach seiner Filmkarriere noch zahlreiche andere Berufe ausübte, etwa olympischer Schwimmer, Schrifsteller, Erfinder und Modedesigner.

Regie: Karl-Martin Pold

Darsteller: Bud Spencer, Terence Hill, Marcus Zölch

Genre: Dokumentarfilm

FSK 0, Laufzeit: 125 min, Österreich 2017

Prädikat: sehenswert

Sonntag, 27. August 2017 20:00

Fünf Millionen suchen einen Erben

Staubsaugervertreter Peter Pett soll von seinem verstorbenen Onkel aus Amerika fünf Millionen erben, sofern er nachweisen kann, dass er glücklich verheiratet ist. Eigentlich kein Problem, denn Peter liebt seine Gattin Hix über alles. Doch der zwielichtige Mister Blubberboom will das Geld für sich gewinnen und setzt seine Bekannte Mabel auf Peter an. Gemeinsam verfrachten sie Peter nach einer durchzechten Nacht auf ein Schiff nach New York. Hix nimmt sofort mit Peters Cousin Patrick, der ihm zum Verwechseln ähnlich sieht, die Verfolgung auf. Doch auch Patrick ist scharf auf die Millionen und so lassen weitere Verwicklungen und Missverständnisse nicht lange auf sich warten.

Regie: Carl Boese

Darsteller: Heinz Rühmann, Leny Marenbach, Vera von Langen, Heinz Salfner

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 85 min, Deutschland 1938

Prädikat: sehenswert

Freitag, 21. Juli 2017 17:30

Die Drei von der Tankstelle

Die drei Freunde und Lebemänner Willy, Kurt und Hans kehren von einer längeren Reise zurück. Dabei müssen sie feststellen, dass sie pleite sind und fortan erstmals in ihrem Leben einer ernsthaften Arbeit nachgehen müssen. Nachdem ihre Möbel alle vom Gerichtsvollzieher gepfändet wurden, bleiben ihnen nur noch der Hund und ihr Auto, welches sie – nachdem ihnen auf einer vielbefahrenen Landstraße das Benzin ausgeht – verkaufen, um an ebendieser Stelle eine Tankstelle mit dem Namen „Zum Kuckuck“ zu eröffnen...

Regie: Wilhelm Thiele

Darsteller: Heinz Rühmann, Lilian Harvey, Willy Fritsch, Oskar Karlweis

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 90 min, Deutschland 1930

Prädikat: sehenswert

Wir zeigen den Film in 4K Digital-Projektion in 4K-Auflösung.

Freitag, 21. Juli 2017 20:00

Sonntag, 23. Juli 2017 20:00

Live by night

Im Bosten der wilden 20er Jahre fließt während der Prohibition der Schnaps fernab der Öffentlichkeit weiterhin in Strömen, Kugeln fliegen durch die Luft und ein Mann, Joe Coughlin, will sich ein Denkmal setzen. Er hat sich vom ehrlichen Leben, das sein Vater, ein angesehener Polizist, ihm vorgelebt hat, abgewendet und genießt den Nervenkitzel und den angsteinflößenden Ruf, ein Gangster zu sein. Nach einer Gefängnisstrafe schließt er ein neues Bündnis, das den abtrünnigen Polizistensohn nach Tampa führt, wo er schnell die Karriereleiter erklimmt und zu einer der mächtigsten Figuren im Alkoholschmuggelgeschäft wird und die Kubanerin Graciella Suarez kennenlernt. Doch mit seinem Aufstieg wächst die Zahl von Joes Feinden und auch seine Vergangenheit holt ihn ein...

Regie: Ben Affleck

Darsteller: Ben Affleck, Zoe Saldana, Elle Fanning, Sienna Miller

Genre: Kriminalfilm

FSK 16, Laufzeit: 129 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 7. Juli 2017 20:00

Sonntag, 9. Juli 2017 20:00

Monsieur Pierre geht online

Der grantige Rentner Pierre hat sich auf einen einsamen und routinierten Lebensabend eingerichtet. Doch seine Tochter Sylviebringt ihn mit einem Bekannten zusammen, dem erfolglosen Schriftsteller Alex. Alex soll Pierre in die mysteriöse Welt des Internets einführen und im Zuge dieser mühseligen Eingewöhnung stößt der rüstige Rentner eines Tages auf ein Datingportal. Schon bald verabredet sich Pierre dort mit der bezaubernden Flora, doch weil er sich online als sein Internethelfer Alex ausgeben hat, kann er natürlich nicht selbst zum Date erscheinen und schickt stattdessen den in Finanznöten steckenden jungen Mann selbst

Regie: Stéphane Robelin

Darsteller: Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette, Stéphane Bissot

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 101 min, Frankreich 2017

Prädikat: sehenswert

Freitag, 16. Juni 2017 20:00

Mein Blind Date mit dem Leben

Für den jungen Saliya scheint eigentlich alles wie am Schnürchen zu laufen, denn schließlich hat er gerade alle Prüfungen bestanden und das Abitur eingetütet. Dabei verschweigt er konsequent, dass er fast blind ist, was aber offenbar kein Problem für ihn ist, solange er sich mit dem Handicap erfolgreich durchs Leben mogelt. Tatsächlich ergattert er sogar einen Job in einem Luxus-Hotel in München und keiner seiner Kollegen ahnt auch nur das Geringste. Nur sein Kumpel Max erkennt eines Tages, das etwas mit Saliya nicht stimmt und greift ihm deshalb unter die Arme. Während alle anderen ihren Feierabend genießen, üben die beiden Freunde zum Beispiel die einfachsten Handschläge, bis er sie sprichwörtlich „blind“ beherrscht. Doch als er dann Laura kennenlernt und sich in sie verliebt, kommt Saliya in unvorhersehbare Situationen, die er nicht mehr so routiniert kontrollieren kann. Sein Leben droht, komplett aus den Fugen zu geraten…

Regie: Marc Rothemund

Darsteller: Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe

Genre: Filmbiografie, Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 111 min, Deutschland 2017

Prädikat: sehenswert

Donnerstag, 1. Juni 2017 20:00

Morgen sind wir groß

Ein Film über den Jahreskreis der katholischen Kindertageseinrichtungen des St. Sebastian e. V. in Radolfzell in Zusammenarbeit mit Walter Reichhart und Guido Moriell vom Filmclub Singen-Radolfzell.  
Kindergartenkinder zeigen spannende Momente im Jahreslauf der katholischen Einrichtungen aus ihrer Perspektive. Absolut sehenswert, die Vorstellung von Plätzen und Organisationen in...

Genre: Dokumentarfilm

FSK keine Angabe, Laufzeit: 120 min 2017

Freitag, 23. Juni 2017 20:00

Sonntag, 25. Juni 2017 20:00

Hidden Figures

"Hidden Figures" erzählt die Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson - herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Eine fantastische Errungenschaft, die der Nation neues Selbstbewusstsein gab, das Rennen im Weltall neu definitierte und die Welt aufrüttelte

Regie: Theodore Melfi

Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner

Genre: Drama

FSK 0, Laufzeit: 126 min, USA 2017

Prädikat: sehenswert

Freitag, 9. Juni 2017 20:00

Sonntag, 11. Juni 2017 15:30

Bob, der Streuner

James ist ein Ex-Junkie auf Entzug und hält sich mit seinem mageren Einkommen, das er als Straßenmusiker verdient, gerade so über Wasser. Eines Tages findet James einen völlig abgemagerten und verletzten Kater vor seiner Tür und obwohl er knapp bei Kasse ist, beschließt James den kleinen Vierbeiner, der von der netten Nachbarin Betty den Namen Bob verpasst bekommen hat, bei sich aufzunehmen und aufzupäppeln. Als der Kater wieder fit ist, möchte James ihn eigentlich wieder in die Stadt entlassen, doch Bob hat darauf keinen Bock und bleibt lieber bei seinem neuen Herrchen. Er folgt ihm auf Schritt und Tritt und bringt so das Leben von James gehörig durcheinander. Mensch und Kater werden mit der Zeit unzertrennliche Freunde und dank dem anhänglichen Fellknäuel findet James nach und nach wieder zurück ins Leben…

Regie: Roger Spottiswoode

Darsteller: Luke Treadaway, Ruta Gedmintas, Joanne Froggatt, Anthony Head

Genre: Drama, Filmbiografie

FSK 12, Laufzeit: 103 min, Großbritannien 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 26. Mai 2017 20:00

Sonntag, 28. Mai 2017 20:00

Abgang mit Stil

Willie, Joe und Albert sind lebenslange Freunde. Als sich ihre Firmenrente plötzlich in Luft auflöst, können Rechnungen nicht mehr bezahlt und die Familien nicht mehr versorgt werden, weswegen das Senioren-Trio einen extremen Beschluss mit potentiell weitreichenden Folgen fasst: Gemeinsam wollen die drei, die sich noch nie in ihrem Leben etwas zu Schulden kommen haben lassen, nun genau die Bank ausnehmen, die dafür verantwortlich ist, dass ihr Pensionsfonds bankrottgegangen ist.

Regie: Zach Braff

Darsteller: Morgan Freeman, Michael Caine, Alan Arkin

Genre: Filmkomödie

FSK 6, Laufzeit: 96 min, USA 2017

Prädikat: sehenswert

Freitag, 28. April 2017 20:00

Sonntag, 30. April 2017 20:00

Freitag, 5. Mai 2017 20:00

Plötzlich Papa

Samuel lebt in Südfrankreich in den Tag hinein, genießt das Single-Dasein und geht jeder Verpflichtung und Verantwortung aus dem Weg. Sein süßes Leben wird jedoch unerwartet gestört, als seine Ex Kristin auftaucht und ihm seine kleine Tochter Gloria präsentiert, von deren Existenz Samuel bislang nichts wusste. Als Kristin sich über Nacht wieder aus dem Staub macht, lässt sie das Baby in Samuels Obhut zurück, der überhaupt nicht einsieht, warum er sich nun allein um das Kind kümmern soll. Er reist nach London, um die verschwundene Mutter zu suchen – erfolglos.....

Regie: Hugo Gélin

Darsteller: Omar Sy, Clémence Poésy, Gloria Colston, Antoine Bertrand

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 118 min, Frankreich 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 12. Mai 2017 17:30

Sonntag, 14. Mai 2017 15:30

Ritter Rost 2

Dass Ritter Rost (gesprochen von Rick Kavanian) und seine Mitstreiter auf Schrottland aufpassen, kostet viel Geld. Die Sicherheit hat eben ihren Preis. Doch dass ihre Übungen so viel kosten, dass ihre Heimat auf einmal gar keine Ersparnisse mehr übrig hat, hätte wohl keiner vermutet – bis zu dem Zeitpunkt, als es plötzlich so weit ist.

Regie: Thomas Bodenstein

Darsteller: Animation

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 84 min, Deutschland 2017

Prädikat: sehenswert

Freitag, 12. Mai 2017 20:00

Sonntag, 14. Mai 2017 20:00

LA LA LAND

Im Los Angeles der Gegenwart leben der Pianist Sebastian und die angehende Schauspielerin Mia. Sebastian verehrt Jazzlegenden und träumt davon, seinen eigenen Jazzclub zu eröffnen. Sein Geld verdient er jedoch mit Gelegenheitsjobs als Keyboarder oder Restaurant-Pianist. Mia liebt das Kino und versucht in Hollywood Fuß zu fassen. Während sie sich erfolglos von Vorsprechen zu Vorsprechen hangelt, jobbt sie in einem Café auf dem Warner Bros.-Studiogelände.

Regie: Damien Chazelle

Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone

Genre: Musikfilm

FSK 0, Laufzeit: 128 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 14. April 2017 20:00

Sonntag, 16. April 2017 20:00

Kundschafter der Friedens

Der ehemalige DDR-Auslandsagent Jochen Falk wird vom BND angeworben, da in einer der beiden (fiktiven) Ex-Sowjetrepubliken Katschekistans, die eigentlich ihre Wiedervereinigung hätten feiern sollen, der designierte Präsident sowie der BND-Agent Frank Kern entführt wurden. Nicht zuletzt aus persönlichen Motiven – es war Kern, der ihn vor 30 Jahren enttarnte – willigt Falk ein, allerdings nur unter der Bedingung, dass er sein altes Team reaktivieren kann.....

Regie: Robert Thalheim

Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Antje Traue, Jürgen Prochnow

Genre: Filmkomödie

FSK 6, Laufzeit: 93 min, Deutschland 2017

Prädikat: sehenswert

Freitag, 14. April 2017 17:30

Sonntag, 16. April 2017 15:30

The LEGO Batman Movie

Trotz seinem unermesslichen Vermögen, dem treuen Butler Alfred und einer Bathöhle voller Hightech-Gadgets, verbringt Bruce Wayne alias Batman seine schlaflosen Nächte lieber allein. Das ändert sich als er auf einer Gala aus Versehen einen kleinen Jungen adoptiert. Dick Grayson alias Robin wird zum treuen, wenn auch etwas nervigen Begleiter. Wenn Batman ruhig, grüblerisch und todernst ist, wird Strahlemann Robin umso fröhlicher und enthusiastischer. Dass es zwischen beiden zu Zoff kommt, ist da eigentlich vorprogrammiert. Trotzdem rauft sich das Superteam immer wieder zusammen, denn sie haben eine große Mission: Gotham City vor dem Bösen zu beschützen......

Regie: Chris McKay

Darsteller: David Nathan, Jürgen Thormann, Luke Mockridge, Claudia Urbschat-Mingues

Genre: Abenteuerfilm

FSK 6, Laufzeit: 105 min, USA 2017

Prädikat: sehenswert

Freitag, 31. März 2017 15:00

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Allan Karlsson hat keine Lust auf das Feiern seines 100. Geburtstags und verschwindet klammheimlich aus dem langweiligen Altersheim in Pantoffeln und mit nur ein paar Münzen in der Tasche. Am Busbahnhof kommt er zufällig an einen Koffer voller Geld und macht sich ohne bestimmtes Ziel auf die Socken. Er findet neue Freunde und muss sich aber auch mit nicht gerade charmanten Ganoven auseinandersetzen. Auf Umwegen gelangt er nach Bali, wo er es sich unter Palmen gut gehen lässt. Mit 100 ist schließlich noch lange nicht Schluss.

Regie: Felix Herngren

Darsteller: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg, Alan Ford

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 115 min, Schweden 2013

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 31. März 2017 20:00

Sonntag, 2. April 2017 20:00

Florence Foster Jenkins

1944: Eigentlich könnte sich die Millionärin Florence Foster Jenkins zurücklehnen, ihren Reichtum genießen und in Saus und Braus leben, doch sie fühlt sich zu Höherem berufen und strebt deswegen eine Karriere als Opernsängerin an. Zunächst tritt sie nur bei privaten Konzerten an der Seite des talentierten Pianisten Cosmé McMoon und fernab von unabhängigen Kritikern auf. Das Publikum besteht ausschließlich aus ihr wohlgeneigten Menschen – und das aus gutem Grund: Jenkins singt, obgleich sie das nicht so sieht, furchtbar.....

Regie: Stephen Frears

Darsteller: Meryl Streep, Hugh Grant, Simon Helberg, Rebecca Ferguson

Genre: Filmbiografie

FSK 0, Laufzeit: 110 min, USA 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 17. März 2017 20:00

Sonntag, 19. März 2017 20:00

Elvis & Nixon

An einem Morgen im Dezember 1970 erscheint Elvis Presley mit seinem besten Freund Jerry vor dem Weißen Haus und verlangt ein Treffen mit dem US-Präsidenten Richard Nixon. Presley möchte sich den Problemen Amerikas widmen und den Präsidenten im Kampf gegen Drogen und die Verwahrlosung der Jugend unterstützen. Dafür möchte er zum Sonderermittler des FBI ernannt werden. Zunächst lehnt Nixon ab, aber da eine seiner Töchter ein Autogramm von Presley haben möchte, kommt das Treffen doch zustande.

Regie: Liza Johnson

Darsteller: Michael Shannon, Kevin Spacey, Alex Pettyfer, Johnny Knoxville

Genre: Drama

FSK 0, Laufzeit: 87 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 17. März 2017 17:30

Sonntag, 19. März 2017 15:30

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Der Waisenjunge Timm Thaler war schon immer ein aufgeweckter und geselliger Zeitgenosse. Gerade wegen seines ansteckenden Lachens fliegen ihm die Sympathien seiner Mitmenschen regelrecht zu. Aus diesem Grunde hat es auch der ebenso skrupellose wie reiche Baron Lefuet darauf abgesehen: Timm bekommt die Garantie, dass er künftig jede Wette gewinnt, wenn er dem Baron sein Lachen verkauft. Der Junge kann dem verlockenden Angebot nicht widerstehen und glaubt zunächst, der Erfüllung all seiner sehnlichsten Wünsche damit einen großen Schritt näherzukommen. Doch ohne sein Lachen schwindet auch die Freude immer mehr aus seinem zunehmend einsamen Leben.....

Regie: Andreas Dresen

Darsteller: Arved Friese, Justus von Dohnányi, Axel Prahl, Andreas Schmidt

Genre: Abenteuerfilm

FSK 0, Laufzeit: 102 min, Deutschland 2017

Prädikat: besonders wertvoll

Mittwoch, 8. März 2017 20:00

All inclusive

Seit Jahrzehnten hat Rosa das Hotel Weserlust geführt. Es gehört ihr und sie hat es mit Leib und Seele betrieben. Rosa ist inzwischen Ende 70. Sie hat einen erwachsenen Sohn, Ricky. Er ist behindert, führt aber ein ziemlich selbstständiges Leben. Plötzlich stirbt Rosa an einem Herzinfarkt. Es ist eine Situation, auf die niemand richtig vorbereitet ist, außer Rosa selbst, wie sich herausstellen wird. Die neue Situation wird das Leben in dem Hotel völlig verändern, aber wie, weiß in diesem Moment noch niemand. Es gibt viele Fragen für die Beteiligten und ganz unterschiedliche Interessen und groß ist für alle erst einmal die Verunsicherung....

Regie: Eike Besuden

Darsteller: Kevin Alamsyah, Christian Bergmann, Frank Grabski, Samantha Hanses

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 55 min, Deutschland 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 10. März 2017 20:00

Sonntag, 12. März 2017 20:00

Marie Curie

1903 befindet sich die Wissenschaftlerin Marie Curie auf dem vorläufigen Höhepunkt ihrer Laufbahn, als ihr gemeinsam mit ihrem Mann Pierre der Nobelpreis für Physik verliehen wird. Doch nur wenig später wird ihr Leben auf den Kopf gestellt, als Pierre bei einem Unfall ums Leben kommt. Marie lässt sich davon nicht aus der Bahn werfen, setzt ihre Forschungen alleine fort und lehrt kurze Zeit später sogar an der renommierten Pariser Sorbonne. Und auch privat öffnet sie sich wieder, als sie den verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin kennenlernt und sich auf eine Affäre einlässt. Doch genau das löst einen Skandal aus.....

Regie: Marie Noëlle

Darsteller: Karolina Gruszka, Samuel Finzi, Charles Berling, Arieh Worthalter

Genre: Drama

FSK 6, Laufzeit: 100 min, Frankreich 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 30. Dezember 2016 20:00

SMS für dich

Die Zeichnerin Clara trauert zwei Jahre nach dem tragischen Tod ihrer großen Liebe Ben immer noch um ihn. Sie verbringt ihre Tage damit, an die alte Handynummer von Ben liebevolle SMS zu schreiben, ohne zu wissen, dass die Nummer bereits neu vergeben wurde. Der Journalist Mark, der der neue Inhaber der Nummer ist, ist fasziniert von den Nachrichten und versucht mit allen Mitteln die Absenderin zu finden.

Regie: Karoline Herfurth

Darsteller: Karoline Herfurth, Friedrich Mücke, Nora Tschirner, Katja Riemann

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 107 min, Deutschland 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 13. Januar 2017 20:00

Sonntag, 15. Januar 2017 20:00

QUEEN in Montreal

Am 24. und 25. November 1981 dreht Regisseur Saul Swimmer während zweier Queen-Konzerte vor über 36.000 Fans in Montreal den legendären Film ""Queen - We Will Rock You"", der 1983 Premiere feiert.
Neu restauriert kommt er jetzt wieder in die Kinos!

Regie: Saul Swimmer

Darsteller: Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor, John Deacon

Genre: Musikfilm

FSK 0, Laufzeit: 96 min, Großbritannien 1983

Prädikat: sehenswert

Freitag, 20. Januar 2017 20:00

Sonntag, 22. Januar 2017 20:00

Er kann's nicht lassen

Pater Brown kann's nicht lassen, er wurde extra vom Bischof auf die ruhige Inselgemeinde Abbotts Rock versetzt, damit er sich nicht mehr in Kriminalfälle einmischen kann, und somit nicht mehr ständig auf den Titelseiten der Zeitungen erscheint. Aus Langeweile verfolgt er eine Katze, die ihn zu einem verschollenen Gemälde von van Dyck führt. Das gibt natürlich wieder Schlagzeilen, was dem Bischof gar nicht gefällt. Er lässt ihn wieder versetzen, diesmal in eine Gemeinde, wo das letzte Verbrechen vor sechs Jahren stattfand – ein gestohlener Golfball. Doch schon bei seiner Ankunft muss er einen Streit zwischen zwei Lords schlichten. Er erfährt von einem Fluch, welcher auf den Schlossherrn von Darroway liege. Er glaubt natürlich nicht daran und vermutet hinter den angeblichen Unfällen Mord.

Regie: Axel von Ambesser

Darsteller: Heinz Rühmann, Lina Carstens, Siegfried Wischnewski, Rudolf Forster

Genre: Kriminalfilm

FSK 12, Laufzeit: 94 min, Deutschland 1962

Prädikat: sehenswert

Freitag, 17. Februar 2017 20:00

Sonntag, 19. Februar 2017 20:00

Deepwater Horizon

Die Ölbohranlage Deepwater Horizon steht 2010 kurz vor einem bahnbrechenden Meilenstein: Mehr als 100 Millionen Barrel Öl sollen nur 70 Kilometer vom US-Festland entfernt direkt aus dem Golf von Mexiko gefördert werden. Die beiden Chef-Techniker Mike Williams und Jimmy Harrell werden damit beauftragt, gemeinsam mit ihren Teams die Bohrung vorzubereiten. Dabei bemerken sie, dass der Druck auf das Bohrloch viel zu hoch ist, um bedenkenlos fortfahren zu können. Doch ihre Warnungen werden ignoriert und so kommt es zum katastrophalen „Blowout“, bei dem Gas und Öl unkontrolliert und unter enormen Druck an die Oberfläche schießen. Das zieht gewaltige Explosionen nach sich, Öl strömt ungehindert ins Meer und über 120 Menschen sind auf der Bohrinsel eingeschlossen. Williams und seinen Leuten bleibt nicht viel Zeit, Überlebende und Verletzte zu retten...

Regie: Peter Berg

Darsteller: Mark Wahlberg, Dylan O'Brien, Kate Hudson, John Malkovich

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 107 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 17. Februar 2017 15:00

Ziemlich beste Freunde

Philippe ist zwar reich und intelligent, aber er benötigt im Alltag auch Hilfe, da er vom Hals abwärts gelähmt ist. Als er sich einen neuen Pfleger engagiert entscheidet er sich zum Entsetzen seiner Freunde für den jungen schwarzen Driss, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Der direkte und fröhliche Charakter von Driss beeindruckt Philippe, der besonders unter dem allgegenwärtigen Mitleid seiner Umgebung leidet. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Männerfreundschaft...

Regie: Olivier Nakache, Éric Toledano

Darsteller: François Cluzet, Omar Sy, Anne Le Ny

Genre: Filmkomödie

FSK 6, Laufzeit: 112 min, Frankreich 2011

Prädikat: sehenswert

Freitag, 3. Februar 2017 17:30

Sonntag, 5. Februar 2017 15:30

Findet Dorie

Ein Jahr nach den Ereignissen von Findet Nemo erinnert sich Dorie plötzlich an ihre Kindheit. Nach und nach kommen einzelne Bruchstücke zutage, darunter die Erinnerung an das „Juwel von Morro Bay“. Später die eigene Liebe zu Muscheln und die Liebe ihrer Mutter Jenny zu lila Muscheln. Zusammen mit Nemo und Marlin macht sie sich auf, ihre Eltern zu finden, wobei sie Gefahren wie einem Riesenkalmar mit Biolumineszenz entwischen müssen. Als sie am Marine Life Institute in Kalifornien eintrifft, trifft sie auf Bailey, einen Belugawal, Destiny, einen kurzsichtigen Walhai, und Hank den mürrischen Kraken, der ihr Begleiter wird, jedoch eigene Absichten verfolgt.

Regie: Andrew Stanton

Darsteller: Anke Engelke, Christian Tramitz, Idris Elba

Genre: Abenteuerfilm

FSK 0, Laufzeit: 103 min, USA 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 20. Januar 2017 17:30

Sonntag, 22. Januar 2017 15:30

ROBBIE TOBBIE und das Fliewatüüt

Tobbi Findteisen ist trotz seiner jungen Jahre bereits ein begnadeter Erfinder. Umso mehr ist er aus dem Häuschen, als ihm eines Tages der gutmütige Roboter Robbi vor die Füße fällt. Der wurde bei der Bruchlandung seines Raumschiffs allerdings von seinen Eltern getrennt. Daher beschließt Tobbi, seinem neuen Freund bei der Suche nach ihnen tatkräftig unter die Arme zu greifen. Zu diesem Zweck kreieren die beiden mit vereinten Kräften ein Fliewatüüt, ein erstaunliches Gefährt, das nicht nur fliegen, sondern auch schwimmen und fahren kann. Doch bei ihrer abenteuerlichen Reise sind ihnen schon bald der erbarmungslose Sir Joshua und seine Agenten Sharon Schalldämpfer und Brad Blutbad dicht auf den Fersen......

Regie: Wolfgang Groos

Darsteller: Arsseni Bultmann, Alexandra Maria Lara, Sam Riley

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 106 min, Deutschland 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 16. Dezember 2016 17:30

Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt

Weihnachten steht vor der Tür, doch bei Pettersson und Findus steht das nahende Fest unter keinem guten Stern. Als sie ohne Essen und Weihnachtsbaum auf ihrem Hof eingeschneit werden, verspricht der alte Pettersson dem besorgten Kater Findus noch, dass sich alles zum Guten wenden und es ein herrliches Weihnachtsfest werden wird. In der Tat bessert sich das Wetter am nächsten Tag, doch das Vorhaben, einen Baum im Wald zu schlagen, wird zunichte gemacht, da Pettersson sich unglücklich am Fuß verletzt.....

Regie: Ali Samadi Ahadi

Darsteller: Stefan Kurt, Roxana Samadi, Marianne Sägebrecht

Genre: Abenteuerfilm

FSK 0, Laufzeit: 82 min, Deutschland 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 16. Dezember 2016 20:00

Bridget Jones´s Baby

Bridget Jones konzentriert sich nach dem Zusammenbruch ihrer Beziehung mit Mark Darcy vollkommen auf ihre Karriere als Produzentin. Sie genießt ihr Leben als Single und verbringt ihre Freizeit gerne mit Freunden. Als jedoch der Amerikaner Jack Qwant in ihr Leben tritt, wird dieses wieder einmal schlagartig auf den Kopf gestellt. Bridget verliebt sich in ihn und hat einen One-Night-Stand mit ihm. Einige Wochen später trifft sich Bridget wieder mit ihrem Ex Mark und lässt sich auch mit ihm auf eine Liebesnacht ein. Als sie nun wenige Monate später feststellt, dass sie schwanger ist, ist die große Frage, welcher der beiden nun der Vater des Kindes ist.

Regie: Sharon Maguire

Darsteller: Renée Zellweger, Colin Firth, Patrick Dempsey, Jim Broadbent

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 123 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 2. Dezember 2016 20:00

Inferno

Robert Langdon erwacht eines Tages in einem Krankenhaus in Florenz und kann sich an die vorherigen Tage nicht erinnern. Als die Ärzte ihm erzählen, dass er angeschossen wurde, kann er sich nicht lange wundern, denn schon trachtet ihm eine fremde Frau nach dem Leben. Langdon kann gerade noch flüchten und entdeckt in einer Geheimtasche seines Jacketts eine Kopie des Gemäldes Mappa dell‘Inferno von Sandro Botticelli, das eine Darstellung der verschiedenen Höllenkreise enthält, wie sie Dante Alighieri in seiner Göttlichen Komödie beschreibt. Doch die Kopie weist Unterschiede zum Original auf – einige Buchstaben sind darin versteckt......

Regie: Ron Howard

Darsteller: Tom Hanks, Felicity Jones, Omar Sy, Ben Foster

Genre: Thriller

FSK 12, Laufzeit: 122 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 28. Oktober 2016 20:00

Sonntag, 30. Oktober 2016 20:00

Freitag, 4. November 2016 20:00

Ein Mann namens Ove

Ove lebt mitten in Schweden. Von den Menschen seiner Umgebung wird er nur als meckernder Griesgram wahrgenommen. Einst war er der Präsident seines Wohnviertels, doch die Nachbarschaftsvereinigung hat ihn schon vor mehreren Jahren abgesetzt … was ihn allerdings nicht davon abhält, weiterhin nach dem Rechten zu sehen und seine Mitmenschen vehement auf ihre Fehler hinzuweisen. Eigentlich hat der pessimistische 59-Jährige sein Leben innerlich schon abgehakt, doch da zieht eine neue Familie in das Haus gegenüber von Oves Heim ein – und nietet zu Beginn gleich mal seinen Briefkasten um. Ove ist natürlich entsetzt. Allerdings weiß er noch nicht, dass die Familie der schwangeren Parvaneh bald einen großen Teil seins Lebens und seines Herzens in Beschlag nehmen wird.

Regie: Hannes Holm

Darsteller: Rolf Lassgård, Viktor Baagøe, Filip Berg, Bahar Pars

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 116 min, Schweden 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 11. November 2016 20:00

Sonntag, 13. November 2016 20:00

The Beatles - Eight Days a Week

Von ihren Anfängen in Hamburg bis hin zu ihrem Konzert 1966 im Candlestick Park von San Francisco beleuchtet diese Dokumentation die geschäftigste Zeit der Beatles. Wie die Band den Rummel um ihre Personen wegsteckte, mit den Bandkollegen auskam und es dennoch schaffte, nicht nur ihre Generation durch ihre Songs in ihren Bann zu ziehen: Dies und bislang unveröffentlichte Live-Mitschnitte erwarten die Zuschauer. Ron Howard gelang es dank der heutigen Digitalisierung alte Super-8-Aufnahmen, die ohne Ton erhalten geblieben sind, mit den entsprechenden Ton-Aufnahmen des Konzerts zu kombinieren und so dem heutigen Zuschauer das Gefühl zu geben, als wäre er live bei einem „The Beatles“ Konzert anwesend.

Regie: Ron Howard

Darsteller: John Lennon, Paul McCartney, Ringo Starr, George Harrison

Genre: Dokumentarfilm

FSK 6, Laufzeit: 138 min, Großbritannien 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 25. November 2016 15:00

Best Exotic Marigold Hotel

Als eine Gruppe britischer Pensionäre in Indien eintrifft, um dort den Lebensabend zu verbringen, erwartet sie eine Überraschung. Ihr als luxuriös angepriesenes Hotel entpuppt sich als etwas heruntergekommenes Entwicklungsprojekt, in dem der junge indische Hotelleiter seine ersten Gäste überhaupt begrüßt. Schon hier lernen die gereiften Emigranten, sich an die Gegebenheiten anzupassen und ein Land zu entdecken, das Chaos und Hektik, aber auch ungewohnte Erfahrungen und Chancen auf Erneuerung bietet....

Regie: John Madden

Darsteller: Judi Dench, Bill Nighy, Maggie Smith, Celia Imrie

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 124 min, Großbritannien 2011

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 11. November 2016 17:30

Sonntag, 13. November 2016 15:30

PETS

Ein Wohnhaus in Manhattan: Nachdem die Zweibeiner zur Schule oder Arbeit gegangen sind, versammeln sich die Haustiere und verbringen Zeit miteinander. Sie lehren sich gegenseitig, besonders niedlich auszusehen, um mehr Leckerlis abzustauben, und tauschen den neuesten Klatsch und Tratsch über ihre menschlichen Besitzer aus. Kopf der Bewegung ist der kleine schlaue Terrier Max, dessen Anführerposition auf einmal in Frage gestellt wird, als der Promenadenmischling Duke auftaucht. Bald finden sich die beiden durch ihre Rivalität auf den Straßen von New York wieder, wo sie das weiße Kaninchen Snowball treffen, das eine Armee von Haustieren anführt, die von ihren Besitzern fallen gelassen wurden und nun auf Rache sinnen.

Regie: Chris Renaud, Yarrow Cheney

Darsteller: Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Fahri Yardim

Genre: Abenteuerfilm

FSK 0, Laufzeit: 86 min, USA 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Donnerstag, 29. September 2016 20:00

Wiedersehen mit Brundibar

Holocaust? Nicht schon wieder, das war in der Schule schon oft genug Thema! Das ist in etwa die erste Reaktion von Annika, Ikra und David, Mitglieder der Jugendtheatergruppe der Berliner Schaubühne, als klar wird, dass als nächstes die Kinderoper "Brundibár" gespielt werden soll. Und tatsächlich sind die Hintergründe um "Brundibár", uraufgeführt im Ghetto Theresienstadt, missbraucht von den Nazis, um der Welt gegenüber die Zustände im KZ zu verschleiern, keine leichte Kost. Als die Jugendlichen nach Theresienstadt reisen, geraten sie dort aber doch langsam in den Sog der Geschichte, die sie bisher so herzlich wenig interessierte. Das liegt nicht zuletzt an ihrer Mitreisenden Greta Klingsberg, einer charismatischen alten Dame aus Israel, die eine der wenigen überlebenden der Originalbesetzung von "Brundibár" ist und den Jugendlichen die Scheu vor den Schrecken der Vergangenheit nimmt. Schnell wird klar, dass sie mehr verbindet, als ihnen bewusst war.

Regie: Douglas Wolfsperger

Darsteller: Greta Klingsberg, Uta Plate, Annika Westphal

Genre: Dokumentarfilm

FSK 0, Laufzeit: 88 min, Deutschland 2014

Prädikat: sehenswert

Freitag, 16. September 2016 20:00

Ein ganzes halbes Jahr

Louisa Clark ist Mitte zwanzig und hat gerade ihren Job verloren. Wieder einmal. Irgendwie scheint die quirlig fröhliche und immer ein bisschen zu schräg gekleidete junge Frau kein Glück auf dem Arbeitsmarkt zu haben. Doch Louisa, die bei ihren Eltern lebt und deren Unterhalt unterstützen möchte, ist offen für jedes Arbeitsangebot, und so sagt sie auch sofort zu, als sie davon erfährt, dass die reiche Familie Traynor eine Art persönliche Assistentin für ihren querschnittsgelähmten Sohn William sucht. Vor zwei Jahren war William noch ein lebenslustiger junger Mann, ein erfolgreicher Banker, ein guter Sportler. Doch seit drei Jahren sitzt er nur noch in seinem Stuhl, schaut ins Leere und hat mit dem Leben abgeschlossen. Als Louisa in das Haus der Treynors kommt, wird sie von Williams Härte immer wieder vor den Kopf gestoßen. Doch Louisa beschließt, sich nicht unterkriegen zu lassen.

Regie: Thea Sharrock

Darsteller: Emilia Clarke, Sam Claflin, Janet McTeer

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 110 min, USA 2016

Prädikat: wertvoll

Freitag, 14. Oktober 2016 17:30

Sonntag, 16. Oktober 2016 15:30

Ice Age 5 - Kollision voraus!

Faultier Sid, Säbelzahntiger Diego und das Mammut Manni haben schon einige Abenteuer zusammen durchgestanden. Ihre kleine zusammengewürfelte Familie ist inzwischen um Mammutdame Ellie und Nachwuchs Peaches erweitert worden.
Nun müssen die Freunde allerdings eine neue Gefahr gemeinsam meistern. Ein Meteoriten-Schauer geht auf die Erde nieder und ein Zusammenstoß katastrophalen Ausmaßes bedroht das Leben der Tiere. Natürlich wurde auch dieses Unglück wieder von einem gewissen unglückseligen Nussliebhaber namens Scrat ausgelöst.

Regie: Galen T. Chu, Mike Thurmeier

Darsteller: Otto Waalkes, Thomas Nero Wolff, Thomas Fritsch, Daniela Hoffmann

Genre: Filmkomödie

FSK keine Angabe, Laufzeit: 94 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 14. Oktober 2016 20:00

ALKI ALKI

Obwohl Tobias eine Frau und drei Kinder hat, ist er in Wahrheit mit der Flasche verheiratet. Tobias’ Freund Flasche begleitet ihn überall hin, seit Tobias in seiner Jugend den ersten Schluck Alkohol getrunken hat. Mit ihm ist jeder Disko-Besuch und jede durchwachte Nacht viel schöner – wenn da nur nicht der Kater wäre, der jeder Party unweigerlich folgt. Zwar lässt sich auch dieser mit dem nächsten Schluck bekämpfen, doch sieht Tobias’ Partner in seinem Architekturbüro das natürlich gar nicht gern.

Regie: Axel Ranisch

Darsteller: Heiko Pinkowski, Peter Trabner, Christina Große, Thorsten Merten

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 102 min, Deutschland 2015

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 30. September 2016 20:00

Sonntag, 2. Oktober 2016 20:00

Die fabelhafte Welt der Amelie

Amelie hat ihre eigene fabelhafte Welt. Sie liebt die kleinen Dinge, die leisen Töne und die zarten Gesten. Amelie hat den Kopf über den Wolken, und steht dennoch mit beiden Beinen auf der Erde. Ihr kleines Universum ist bevölkert von suizidgefährdeten Goldfischen, gescheiterten Genies, sehnsuchtskranken Hypochondern und anderen skurrilen Gestalten. Als sie eines Tages beschließt, als gute Fee in das Leben ihrer Mitmenschen zu treten, weiß sie genau, was sie zu tun hat. Nur wenn es um ihr eigenes Glück geht, steht Amelie sich selbst im Weg. Und als sie sich in den schüchternen Nico verliebt, weiß sie sich kaum noch einen Rat - bis ihr ein guter Geist auf die Sprünge hilft...

Regie: Jean-Pierre Jeunet

Darsteller: Audrey Tautou, Mathieu Kassovitz, Rufus, Lorella Cravotta

Genre: Filmkomödie

FSK 6, Laufzeit: 123 min, Frankreich 2001

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 23. September 2016 20:00

Havana Moon - Die Rolling Stones in Havanna

Das Kuba-Konzert der Rolling Stones kommt auf die große Kinoleinwand – aber nur für eine Nacht.Um ihre Fans auf der ganzen Welt an diesem denkwürdigen Ereignis teilhaben zulassen, wird das Konzert unter dem Namen „HAVANA MOON“ für eine Nacht in ausgewählten Kinos zu sehen sein.

Regie: Paul Dugdale

Darsteller: Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood, Charlie Watts

Genre: Dokumentarfilm

FSK 12, Laufzeit: 120 min, Großbritannien 2016

Prädikat: sehenswert

Donnerstag, 14. Juli 2016 20:00

Filmabend des Filmclubs Singen-Radolfzell e.V.

Ausgewählte Werke seiner Mitglieder präsentiert der Filmclub an diesem Abend und sorgt somit für einen kurzweiligen Abend.

Genre: Abenteuerfilm, Dokumentarfilm

FSK 0, Laufzeit: 120 min, Deutschland 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 26. August 2016 20:00

Sonntag, 28. August 2016 20:00

The Boss

Michelle Darnell ist eine Größe im TV-Geschäft: einfach The Boss. Mit ihrer Selbsthilfe-Sendung hat sie es zu einer der reichsten Frauen der Welt gebracht. Unerwartet wandert sie jedoch ins Gefängnis. Obwohl das zunächst ein schwerer Schlag für sie ist, versucht sie, die Situation zu ihren Gunsten zu nutzen und sich nach ihrer Entlassung erneut als Amerikas Liebling darzustellen. Was mögen die Amerikaner schließlich mehr als einen geläuterten Star? Allerdings sind nicht alle, die Michelle zuvor ausgenutzt und über den Tisch gezogen hat, sofort gewillt, ihr wieder zu vergeben....

Regie: Ben Falcone

Darsteller: Melissa McCarthy, Kristen Bell, Peter Dinklage, Ella Anderson

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 99 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 12. August 2016 17:30

Sonntag, 14. August 2016 15:30

Angry Birds

Auf einer idyllisch gelegenen Insel mitten im Ozean wohnen verschiedene bunte Vögel. Sie können zwar nicht fliegen, verstehen es aber dennoch, ihr Leben in ihrem ganz persönlichen Paradies zu genießen. Nur der unter starken Gemütsschwankungen leidende Red lässt sich gelegentlich zu Wutausbrüchen hinreißen, was seine Außenseiter-Freunde – der flinke gelbe Chuck und der rundliche, schwarzgefiederte Bomb – aber hinnehmen können, weil jeder von ihnen selbst so seine Fehler hat. Erst die Landung von einigen grünen Schweinen und ihrem Anführer Leonard bringt etwas Aufregung ins entspannte Inselleben.....

Regie: Clay Kaytis

Darsteller: Christoph Maria Herbst, Anja Kling, Axel Stein, Axel Prahl

Genre: Abenteuerfilm

FSK 0, Laufzeit: 98 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 12. August 2016 20:00

Sonntag, 14. August 2016 20:00

Victor Frankenstein

Victor Frankenstein ist Igors Erlösung. Der junge Mann mit der dunklen Vergangenheit wird erst aus seiner Einsamkeit erlöst, als der wissensdurstige Medizin-Student ihn unter seine Fittiche nimmt. Unter der Obhut des brillanten Wissenschaftlers blüht Igor auf. Endlich hat er Chancen bei seiner großen Liebe Lorelei, gerät allerdings auch ins Visier des Inspektors Roderick Turpin. Als Victors Assistent wird Igor zum Augenzeugen der erstaunlichen Arbeit seines Freundes und erlebt mit, wie dieser aus toter Materie Leben erschafft.

Regie: Paul McGuigan

Darsteller: James McAvoy, Daniel Radcliffe, Jessica Brown Findlay, Andrew Scott

Genre: Horrorfilm

FSK 16, Laufzeit: 109 min, USA 2015

Prädikat: sehenswert

Sonntag, 31. Juli 2016 20:00

Winnetou

Die Bahnlinie der Great Western Railroad wird auf Betreiben des Banditen Santer mitten durch das Apachengebiet gelegt: Den durch die begradigte Streckenführung entstehenden Profit will sich Santer mit dem Bauleiter Bancroft teilen. Old Shatterhand, der Vermessungsingenieur der Bahngesellschaft, durchschaut den hinterlistigen Plan – allerdings zu spät: Santer nimmt den Häuptlingssohn Winnetou gefangen und liefert ihn dem verfeindeten Stamm der Kiowa-Indianer aus. Old Shatterhand gelingt es, Winnetou zu befreien – heimlich, der Indianer sieht seinen Helfer nicht einmal. Als die aufgebrachten Apachen anschließend das Eisenbahner-Camp angreifen, wird Old Shatterhand von Winnetou schwer verwundet und überwältigt. Er soll zusammen mit den anderen Gefangenen am Marterpfahl sterben.......

Regie: Harald Reinl

Darsteller: Lex Barker, Pierre Brice, Mario Adorf, Marie Versini, Ralf Wolter

Genre: Abenteuerfilm

FSK 6, Laufzeit: 101 min, Deutschland 1963

Prädikat: sehenswert

Freitag, 24. Juni 2016 20:00

The Revenant

Der Trapper Hugh Glass wird auf einer Expedition in der rauen Wildnis Nordamerikas von einem Bären angegriffen. Seine Kollegen, der skrupellose Söldner John Fitzgerald, der aufrechte Captain Andrew Henry und der junge Jim Bridger, geben dem schwer verletzten Glass kaum eine Überlebenschance. Als sich auch noch Indianer dem Lager nähern, beschließen sie, Glass zurückzulassen. Doch der dem Tod Überlassene überlebt und beschließt, sich an seinen ehemaligen Begleitern zu rächen. Für seinen Rückweg in die Zivilisation muss er allerdings zunächst 350 Meilen der unberührten und lebensfeindlichen Wildnis der Rocky Mountains überwinden.

Regie: Alejandro González Iñárritu

Darsteller: Tom Hardy, Leonardo DiCaprio, Will Poulter, Domhnall Gleeson, Paul Anderson

Genre: Western

FSK 16, Laufzeit: 156 min, USA 2015

Prädikat: sehenswert

Freitag, 29. Juli 2016 20:00

Sonntag, 31. Juli 2016 17:30

The Jungle Book - Das Dschungelbuch

Der indische Junge Mogli verliert im Dschungel auf tragische Weise seine Eltern. Den Naturgewalten und dem Gesetz der Wildnis überlassen, hat das Waisenkind keine guten Überlebenschancen, doch dann nimmt sich ein Wolfsrudel seiner an.
Mogli wächst unter der Obhut der Wölfin Raksha heran. Zu seinen Freunden im Dschungel zählen der Bär Balu, der schwarze Panther Baghira und der Affenkönig King Louie. Doch der Tiger Shir Khan, der Moglis Eltern auf dem Gewissen hat, ist eine Bedrohung, die weder der Junge noch die Tiere im Urwald unterschätzen sollten....

Regie: Jon Favreau

Darsteller: Neel Sethi, Scarlett Johansson

Genre: Abenteuerfilm

FSK 6, Laufzeit: 106 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 15. Juli 2016 20:00

Sonntag, 17. Juli 2016 20:00

Seitenwechsel

Einen Seitenwechsel gibt es für Trainer Alex höchstens auf dem Fußballplatz, wo er seine Mannschaft trainiert. Sich in die Lage seiner Ehefrau Teresa zu versetzen, fiele ihm hingegen im Traum nicht ein. Doch auch der bei ihren Patienten so einfühlsame Psychologin fällt es schwer, die Perspektive ihres Mannes einzunehmen. Deshalb gibt es bei dem Paar zu Hause häufig Streit. Inzwischen ist es sogar so weit, dass der Ehe nach 15 Jahren Zweisamkeit die Scheidung droht.
Nach einer besonders heftigen Auseinandersetzung, während derer Alex und Teresa sich gegenseitig alle möglichen Flüche an den Hals wünschen, passiert jedoch etwas vollkommen Unvorhergesehenes.....

Regie: Vivian Naefe

Darsteller: Wotan Wilke Möhring, Mina Tander

Genre: Filmkomödie

FSK keine Angabe, Laufzeit: 101 min, Deutschland 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 1. Juli 2016 20:00

Sonntag, 3. Juli 2016 20:00

Monsieur Chocolat

Frankreich, Ende des 19. Jahrhunderts: So etwas wie Chocolat hat es bisher noch nicht gegeben. Der eigentlich als Rafael Padilla geborene Künstler ist der erste dunkelhäutige Clown, der die französischen Bühnen betritt. Doch der Neuling in Sachen Unterhaltung entwickelt sich zusammen mit seinem weißen Gegenpart, dem Clown Footit, schnell zum durchschlagenden Erfolg.
Bis Monsieur Chocolat seinen Siegeszug in der Zirkusarena antreten kann, liegt in jungen Jahren jedoch ein langer, beschwerlicher Weg vor ihm, denn eigentlich wurde der spätere Clown als Sklave auf Kuba geboren…

Regie: Roschdy Zem

Darsteller: Omar Sy, James Thiérrée, Frédéric Pierrot

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 120 min, Frankreich 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 29. April 2016 20:00

Dirty Grandpa

Nach dem Tod seiner Frau glaubt der Rentner Dick, dass nun die Zeit gekommen ist, noch einmal so richtig die Sau rauszulassen. Seine Gemahlin gab ihm vor ihrem Tod den Segen dazu, was sollte ihn also stoppen? Nun, die Spaßbremse ist ausgerechnet Enkel Jason, den der Opa zum Spring Break nach Florida mitnimmt. Der spießige junge Mann kann kaum fassen, dass er und sein Großvater zu Party-Tagen in Daytona Beach sind, so kurz vor Jasons Hochzeit mit Meredith – aber Dick ist weiterhin voll in Feierlaune, zumal es an einer Raststätte zwischen ihm und der frechen Lenore gehörig gefunkt hat.

Regie: Dan Mazer

Darsteller: Robert De Niro, Zac Efron, Aubrey Plaza

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 102 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 3. Juni 2016 20:00

Sonntag, 5. Juni 2016 15:30

Sonntag, 5. Juni 2016 20:00

Unsere Wildnis

Mit dem Ende der letzten Eiszeit in Europa vor rund 15.000 Jahren hielten auch die Jahreszeiten wieder Einzug. Die ewige Kälte wich somit dem Wechsel zwischen Frühling, Sommer, Herbst und Winter, was sich schließlich auch massiv auf die Entwicklung der Tier- und Pflanzenwelt auswirkte. An die Stelle der schneebedeckten Landschaften traten bald üppige Wälder, die vielfältigen Vertretern von Flora und Fauna ein Zuhause boten. In ihrer Naturdokumentation „Unsere Wildnis“ veranschaulichen die französischen Filmemacher Jacques Perrin und Jacques Cluzaud das wechselhafte Antlitz und das Anpassungsvermögen der Natur im Laufe der vier Jahreszeiten, die sich stetig mit den variierenden Umweltbedingungen arrangiert, welche heutzutage nicht zuletzt auf die weiterhin zunehmende Einflussnahme des Menschen zurückzuführen sind.

Regie: Jacques Perrin, Jacques Cluzaud

Darsteller: Sebastian Koch

Genre: Dokumentarfilm

FSK 0, Laufzeit: 97 min, Frankreich 2015

Prädikat: sehenswert

Donnerstag, 2. Juni 2016 20:00

Power to change

Nach "Die 4. Revolution" präsentiert Carl-A. Fechner in seinem neuen Kinofilm die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer fu?r eine rasche Umsetzung der Energiewende und erzählt mitreißende Geschichten von Kämpfern, Tu?ftlern und Menschen wie Du und Ich. Er nimmt seine Zuschauer mit auf die Reise durch ein Land, in dem Hunderttausende fu?r die Energierevolution kämpfen - voll Leidenschaft und Hoffnung, Ru?ckschläge einsteckend und Erfolge feiernd.

Regie: Carl-A. Fechner

Genre: Dokumentarfilm

FSK 0, Laufzeit: 90 min, Deutschland 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 20. Mai 2016 20:00

Sonntag, 22. Mai 2016 20:00

The Lady in the Van

Der Film erzählt von Alan Bennett's angespannter Freundschaft mit Mary Shepherd, einer exzentrischen obdachlosen Frau, mit der sich Bennett in den 70ern anfreundete und ihr später erlaubte, ihren Bedford Lieferwagen vorübergehend in der Einfahrt seines Hauses in Camden abzustellen. Sie blieb dort 15 Jahre. Im Laufe der Geschichte erfährt Bennet, dass Frau Shepherd in Wirklichkeit Margaret Fairchild (gestorben 1989) ist, eine ehemalige talentierte Schülerin des Pianisten Alfred Cortot. Sie hat Chopin bei den Proms gespielt, wollte Nonne werden, wurde von ihrem Bruder in eine Anstalt eingewiesen, floh, hatte einen Unfall mit ihrem Lieferwagen, der von einem Motorradfahrer angefahren wurde, und für den sie sich schuldig fühlt, und lebt seitdem in Angst vor einer Verhaftung deswegen.

Regie: Nicholas Hytner

Darsteller: Maggie Smith, Alex Jennings, Roger Allam, Deborah Findlay

Genre: Filmkomödie

FSK keine Angabe, Laufzeit: 104 min, Großbritannien 2015

Prädikat: sehenswert

Sonntag, 22. Mai 2016 17:30

Hilfe meine Braut klaut

Valentin Haase wird von seinem Vorgesetzten beauftragt, sich um die Tochter des Konzernchefs während ihres Wienbesuches zu kümmern. Über diese Aufgabe ist er aber nicht sehr erfreut, da er davon überzeugt ist, dass es sich bei jener nur um ein verwöhntes und verzogenes High Society Mädchen mit einer hoch getragenen Nase handeln kann. Umso erleichterter ist er, als er sie am Flughafen anscheinend verpasst hat und ein ihm sehr sympathisches, attraktives Mädchen namens Babsi in die Stadt mitnehmen kann. Babsi ist natürlich niemand anders als die Konzernchefstochter Elisabeth Schöner, die Valentin aber vorlügt, eine arbeitssuchende Sekretärin zu sein......

Regie: Werner Jacobs

Darsteller: Peter Alexander, Cornelia Froboess, Gunther Philipp, Elfriede Irrall

Genre: Filmkomödie

FSK keine Angabe, Laufzeit: 105 min, Deutschland 1964

Prädikat: sehenswert

Freitag, 6. Mai 2016 20:00

Sonntag, 8. Mai 2016 20:00

Der geilste Tag

Der 33-jährige Andi und sein drei Jahre älterer Zimmernachbar Benno könnten unterschiedlicher nicht sein, jedoch haben sie eins gemeinsam: Sie liegen todkrank in einem Hospiz und haben eigentlich keine Lust, dort auf den Tod zu warten. Kurzentschlossen reißen sie aus und beginnen einen Road Trip, um den „geilsten Tag“ ihres Lebens zu verbringen. Sie leihen sich Geld und gelangen auf ihrer Reise bis nach Südafrika. Dort müssen sie sich die Frage stellen, ob sie nicht doch etwas ganz anderes suchen.

Regie: Florian David Fitz

Darsteller: Florian David Fitz, Matthias Schweighöfer, Alexandra Maria Lara

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 113 min, Deutschland 2016

Prädikat: wertvoll

Freitag, 6. Mai 2016 17:30

Sonntag, 8. Mai 2016 15:30

Zoomania

In der Großstadt Zootopia haben die Tiere der Welt das Unglaubliche geschafft: Friedlich vereint leben hier Arten zusammen, die sich einst gegenseitig fraßen bzw. gefressen wurden. In Zootopia aber ist kein Tier aufgrund seiner Größe oder Stärke besser als ein anderes, jedem von ihnen stehen alle Möglichkeiten offen - zumindest in der Theorie, muß die junge Hasendame Judy Hopps feststellen. Nur mit größter Zielstrebigkeit und Gewitztheit schafft sie es, die erste Hasenpolizistin der Stadt zu werden.

Regie: Byron Howard, Rich Moore, Jared Bush

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 109 min, USA 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 15. April 2016 20:00

The hateful 8

Irgendwo im verschneiten Wyoming, einige Jahre nach dem Bürgerkrieg: Eine Postkutsche kämpft sich auf dem Weg zum Städtchen Red Rock durch die Landschaft. An Bord sind der Kopfgeldjäger John Ruth, seine Gefangene Daisy Domergue, der Ex-Soldat Marquis Warren sowie der neue Sheriff von Red Rock Chris Mannix. Aufgrund eines heftigen Schneesturms sind sie jedoch dazu gezwungen, in einer Hütte Zuflucht zu suchen. Dort verstecken sich bereits noch vier andere Gestalten vor dem Wetter. Schnell nehmen die Spannungen in der Gruppe von misstrauischen Raubeinen zu, nachdem man sich anfangs noch bestens unterhalten hat.

Regie: Quentin Tarantino

Darsteller: Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Walton Goggins, Jennifer Jason Leigh

Genre: Western

FSK 16, Laufzeit: 168 min, USA 2015

Prädikat: sehenswert

Sonntag, 10. April 2016 15:30

Ich bin dann mal weg

Als Hape Kerkeling bei einem seiner vielen Termine im Fernsehen und auf der Bühne zusammenbricht, ist er erleichtert, dass es sich nicht etwa um einen Herzinfarkt handelt, sondern „nur“ um einen Hörsturz mit anschließender Gallenblasen-Operation. Sein Arzt rät ihm zudem, sich einige Monate zu schonen. Unerfüllt von der verordneten häuslichen Ruhe, eröffnet Kerkeling seiner überraschten Agentin Dörte, dass er auf Anraten seiner gläubigen Großmutter auf dem Jakobsweg pilgern will.

Regie: Julia von Heinz

Darsteller: Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch, Katharina Thalbach

Genre: Dokumentarfilm

FSK 0, Laufzeit: 92 min, Deutschland 2015

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 18. März 2016 20:00

Suffragette

Die Feministin Emmeline Pankhurst gründet 1903 in Großbritannien die Frauenvereinigung WSPU (Women's Social and Political Union). Das ultimative Ziel der politischen Gruppe ist es, das Wahlrecht für Frauen zu ermöglichen. Die Mehrheit der engagierten Frauen führt friedfertigen Aktionen aus, die aus öffentlichen Reden und dem Verteilen von aufklärenden Zetteln bestehen. Mit ihren ruhigen Methoden haben die Frauen bisher keinen Erfolg erzielt. Im Jahr 1912 beschließen sie, eine andere Strategie zu fahren und die komplette Rebellion auszurufen

Regie: Sarah Gavron

Darsteller: Carey Mulligan, Helena Bonham Carter, Brendan Gleeson, Meryl Streep

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 106 min, Großbritannien 2015

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 4. März 2016 20:00

Bridge of Spies

Brooklyn, 1957: Der unscheinbare Rudolf Abel lebt als Kunstmaler in den Vereinigten Staaten, arbeitet jedoch im Geheimen als Spion für die Sowjetunion. Seine Tätigkeit ist den Behörden allerdings bekannt, so wird Abel beschattet, verhaftet und angeklagt. Die Beweislast ist erdrückend. Spionage ist ein Kapitalverbrechen, doch der Rechtsstaat stellt dem Angeklagten Abel einen Pflichtverteidiger: James Donovan, ein erfahrener Versicherungsanwalt, der sich in seinem ersten Spionagefall jedoch sehr unwohl fühlt.

Regie: Steven Spielberg

Darsteller: Tom Hanks, Mark Rylance, Scott Shepherd, Amy Ryan

Genre: Thriller

FSK 12, Laufzeit: 142 min, USA 2015

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 22. April 2016 17:30

Sonntag, 24. April 2016 15:30

Kung Fu Panda 3

Nachdem sein leiblicher Vater Li auf der Bildfläche erscheint, nimmt er Po mit in sein ebenso entlegenes wie paradiesisches Dorf voller tollpatschiger Pandas. Doch die Idylle wird durch den mit übernatürlichen Kräften ausgestatteten Schurken Kai bedroht, der sich ein fürchterliches Ziel gesetzt hat: Er will jeden einzelnen Kung-Fu-Meister in China vernichten. Also ist es an Po, aus seinen gemütlichen Verwandten mutige, selbstsichere Kämpfer zu machen.

Regie: Jennifer Yuh Nelson

Darsteller: Hape Kerkeling, Bettina Zimmermann, Cosma Shiva Hagen, Ralf Schmitz

Genre: Abenteuerfilm

FSK 6, Laufzeit: 95 min, USA 2016

Prädikat: sehenswert

Freitag, 25. März 2016 17:30

Sonntag, 27. März 2016 15:30

Robinson Crusoe

Die Tierbevölkerung auf einer von der Zivilisation unentdeckten Insel ist mehr als nur irritiert, als ein Schiffbrüchiger an Land gespült wird. Bei dem Mann handelt es sich um einen gewissen Robinson Crusoe. Während die meisten Tiere vor dem Fremden die Flucht ergreifen, ist ein junger Papagei viel zu neugierig und abenteuerlustig, um sich vertreiben zu lassen: In Robinson Crusoe sieht der Ara seine Chance, endlich die Insel verlassen und auf Reisen gehen zu können.

Regie: Vincent Kesteloot

Darsteller: Matthias Schweighöfer, Kaya Yanar, Dieter Hallervorden

Genre: Abenteuerfilm

FSK 0, Laufzeit: 90 min, Belgien 2016

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 19. Februar 2016 20:00

Heidi

Das Waisenmädchen Heidi lebt bei ihrem Grossvater, dem Alpöhi, in einer Hütte in den Schweizer Bergen. Am liebsten verbringt sie ihre Zeit mit dem Geissenpeter: Zusammen hüten sie die Ziegen und streifen über die Alpwiesen und durch die Wälder. Als Heidis Tante Dete auftaucht, um Heidi nach Frankfurt zu bringen, fällt ihr der Abschied schwer. Sie soll dort in der Familie Sesemann der im Rollstuhl sitzenden Klara als Spielkameradin dienen und beim strengen Kindermädchen Fräulein Rottenmeier lesen und schreiben lernen. Heidi und Klara werden gute Freundinnen, die Fräulein Rottenmeier einige Streiche spielen. Auch Herr Sesemann schliesst Heidi tief in sein Herz; und doch sehnt sich Heidi zurück in die Berge. Als sie vor Heimweh zu schlafwandeln beginnt, beschliessen Herr Sesemann und sein Arzt, Heidi zurück in die Berge zu schicken.

Regie: Alain Gsponer

Darsteller: Anuk Steffen, Bruno Ganz, Quirin Agrippi, Isabelle Ottmann

Genre: Abenteuerfilm

FSK 0, Laufzeit: 110 min, Schweiz 2015

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 11. März 2016 15:00

Hochzeitsnacht im Paradies

Der Operettenstar Ulrich Hansen möchte sich wieder in seinem ursprünglich erlernten Beruf als Arzt betätigen und gibt bei seiner Abschiedsvorstellung die Verlobung mit der Industriellentochter Regine Röders bekannt. Seine Bühnenpartnerin und ehemalige Freundin Ilonka will die Entscheidung für eine andere Frau aber nicht kampflos hinnehmen. Eifersüchtig schmiedet sie einen Plan, um die Hochzeit zu verhindern

Regie: Paul Martin

Darsteller: Peter Alexander, Waltraut Haas, Marika Rökk, Gunther Philipp

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 104 min, Österreich 1962

Prädikat: sehenswert

Freitag, 29. Januar 2016 20:00

Sonntag, 31. Januar 2016 20:00

Die Schüler der Madame Anne

Die Lehrerin Anne Gueguen unterrichtet Geschichte am Gymnasium Léon Blum, im Pariser Vorort Créteil. Diese Gegend der Stadt gilt als sozialer Brennpunkt. Weil ihre Schüler durch scheinbar unüberbrückbare Differenzen gespalten sind, sie ihnen aber dennoch Respekt und Disziplin vermitteln muss, will die ambitionierte Madame Anne ihren Schülern zeigen, dass sie keinesfalls ein hoffnungsloser Haufen ohne Zukunft sind und meldet sie bei einem angesehenen, landesweiten Wettbewerb an, dessen Thema Kinder und Erwachsene im System der nationalsozialistischen Konzentrationslager ist. Anfangs sind ihre Schüler von dieser Idee nur wenig begeistert, als sie jedoch mit einem Überlebenden des Holocausts sprechen, beginnen sich die eigentlich schwierigen Jugendlichen nicht nur für das Thema zu interessieren, sondern auch die Einstellung zu ihrem eigenen Dasein und zum Leben im Allgemeinen grundlegend zu verändern.

Regie: Marie-Castille Mention-Schaar

Darsteller: Ariane Ascaride, Ahmed Dramé, Noémie Merlant

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 105 min, Frankreich 2014

Prädikat: sehenswert

Freitag, 18. Dezember 2015 20:00

Sonntag, 20. Dezember 2015 15:30

Sonntag, 20. Dezember 2015 20:00

Montag, 21. Dezember 2015 20:00

Freitag, 25. Dezember 2015 20:00

Spectre

Am Tag der Toten hält Bond sich in Mexiko-Stadt auf und tötet zwei Männer, die planen, ein vollbesetztes Stadion in die Luft zu jagen. Den Auftrag dazu erhielt er von M einen Tag nach ihrem Tod in Form einer Videobotschaft, in der sie ihn aufforderte, einen Mann namens Sciarra zu finden, zu töten sowie dessen Beerdigung nicht zu verpassen. Das Gebäude mit den zwei Attentätern stürzt in sich zusammen, doch Sciarra flieht, von Bond verfolgt, an Bord eines Helikopters. Bond wirft im darauffolgenden Handgemenge Sciarra und den Piloten aus dem Helikopter, kann jedoch vorher Sciarras Ring, auf dem ein Octopus eingraviert ist, an sich nehmen. Zurück in London wird Bond von M suspendiert, der sich mitten in einer Auseinandersetzung mit C befindet, dem Chef des Joint Intelligence Service. Dieser ist darauf aus, den britischen Inlandsgeheimdienst MI5 und den britischen Auslandsgeheimdienst MI6 zu fusionieren. C erklärt die konventionellen Geheimdienste als veraltet und will das Doppelnull-Programm einstellen, um stattdessen das Nine-Eye-System zu erschaffen, eine Geheimdienst-Kooperation zwischen neun Ländern zur globalen, vollständigen Überwachung.

Regie: Sam Mendes

Darsteller: Daniel Craig, Christoph Waltz, Léa Seydoux

Genre: Actionfilm

FSK 12, Laufzeit: 148 min, Vereinigtes Königreich 2015

Wir zeigen den Film in 4K Digital-Projektion in 4K-Auflösung.

Freitag, 18. Dezember 2015 17:30

Alles steht Kopf

Mit Rileys Geburt wird gleichzeitig ihre Emotionszentrale gestartet. Freude, ihre erste Emotion, betritt das Kontrollzentrum und erblickt Rileys Eltern, die von Riley angelächelt werden. Die erste positive Erinnerung wird abgespeichert, jedoch taucht kurz darauf Kummer auf, woraufhin Riley anfängt zu schreien.

Rileys Kindheit wird fortan von fünf Emotionen geprägt: Freude, Kummer, Angst, Wut und Ekel. Zusammen führen sie Riley durch den Alltag. Die Erinnerungen werden einer Emotion zugeordnet und am Ende des Tages über eine Rohrpost in das Langzeitgedächtnis befördert. Einige zentrale, positive Erlebnisse werden im Kontrollraum aufbewahrt. Jedes dieser Kernerlebnisse erzeugt eine Erinnerungsinsel, aus denen sich Rileys Persönlichkeit zusammensetzt („Familie“, „Ehrlichkeit“, „Eishockey“, „Quatsch machen“ und „Freundschaft“).

Regie: Pete Docter

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 94 min, USA 2015

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 15. Januar 2016 20:00

Bellaria - So lange wir leben!

Das Wiener Kino Bellaria ist ein kleines Programmkino in der Museumsstraße, einer Seitenstraße hinter dem Wiener Volkstheater. Das überwiegend betagte Publikum sieht sich hier alte deutsche Filme an und erinnert sich so an die eigene Jugend. Sowohl die Stammgäste als auch das Personal dieses Kinos kommen in Interviews zu Wort. Ihre Biografie wird in Szenen und Skizzen gezeigt. Sie erzählen zum Teil auch gefilmt in ihrer Wohnung ihr Leben.

Regie: Douglas Wolfsperger

Genre: Dokumentarfilm

FSK 0, Laufzeit: 100 min, Deutschland / Österreich 2001

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 12. Februar 2016 20:00

Amadeus

In hohem Alter wird der ehemalige Wiener Hofkomponist Antonio Salieri nach einem Selbstmordversuch in eine Anstalt für geistig Kranke gebracht. Einem Priester, der ihm die Beichte abnehmen soll, erzählt der greise Mann seine tragische Geschichte, die vor 32 Jahren begann. Als der junge und energische Wolfgang Amadeus Mozart vom österreichischen Kaiser vorgeladen wird, kann Salieri nicht glauben, was er da vor sich sieht: Mozart ist ja fast noch ein Kind! Dennoch ist der Kaiser von Mozarts Kompositionen und Musik begeistert und Salieri erkennt im Schatten des jungen Mannes nicht nur seine eigene Mittelmäßigkeit, sondern auch eine Bedrohung seiner Position. Der verschwenderisch lebende Mozart, der sich am liebsten auf großen Festen herumtreibt und von Ordnung nur wenig hält, avanciert zum Publikumsliebling. Opern wie Die Entführung aus dem Serail oder Figaros Hochzeit begeistern den Adel und das einfache Volk gleichermaßen. Verbittert sinnt Salieri auf Vergeltung und arbeitet an einem perfiden Plan, um seinen Rivalen aus dem Weg zu schaffen.

Regie: Miloš Forman

Darsteller: F. Murray Abraham, Tom Hulce, Elizabeth Berridge

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 160 min, USA 1984

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 29. Januar 2016 17:30

Sonntag, 31. Januar 2016 15:30

Die Peanuts – Der Film

Alte und neue Fans können sie so erleben, wie sie sie zuvor noch nie gesehen haben. Charlie Brown, sein treuer Hund Snoopy, Peppermint Patty, Pig-Pen und der Rest der Rasselbande erleben wieder spannende Abenteuer. Der Zuschauer folgt dem Beagle Snoopy in seine aufregende Fantasiewelt, in der er unter anderem als Pilot am Ersten Weltkrieg teilnimmt und seinem Erzfeind, dem Roten Baron, begegnet. Und dann ist da auch noch das geheimnisvolle kleine, rothaarige Mädchen, in das Charlie Brown sich verliebt. Nur wie soll er sie jemals ansprechen können, wenn ihm schon bei ihrem Anblick das Herz in den Baseballhandschuh rutscht? Sein Freund Snoopy muss ihm da wohl noch gehörig unter die Arme greifen.

Regie: Steve Martino

FSK 0, Laufzeit: 93 min, USA 2015

Prädikat: sehenswert

Freitag, 22. Januar 2016 20:00

Im Lauf der Zeit

Im Mittelpunkt des Films steht die Beziehung zwischen zwei Männern. Der eine, Bruno, zieht durch die Lande und repariert Kinoprojektoren, der andere, der suizidgefährdete Robert, hat sich soeben von seiner Frau getrennt. Sie lernen sich kennen und begeben sich mit Brunos Werkstattwagen, einem umgebauten, altem MAN-Möbelwagen, dessen Laderaum-Verkleidung noch immer in Riesenlettern den Schriftzug UMZÜGE trägt, auf eine lange Reise von der Elbe entlang der damaligen deutsch-deutschen Grenze nach Süden, meist über einsame Nebenstraßen. Im Film erwähnte Orte auf der Strecke sind Wolfsburg, Helmstedt, Schöningen, Machtlos, Friedlos, Ostheim vor der Rhön und Haßfurt. Beide Protagonisten, einsam und introvertiert, sehnen sich nach weiblicher Gesellschaft, können jedoch weder mit noch ohne Frauen leben.

Regie: Wim Wenders

Darsteller: Rüdiger Vogler, Hanns Zischler, Lisa Kreuzer

FSK 6, Laufzeit: 168 min, Deutschland 1976

Prädikat: sehenswert

Dienstag, 8. Dezember 2015 20:00

Lebe kreuz und sterbe quer

Bäckermeister Frieder Witz betreibt eine kleine Bäckerei. Er war einmal mit Leidenschaft Bäcker, aber die Freude ist ihm im Berufs- und Familienalltag verloren gegangen. Stattdessen plagen ihn die üblichen Nöte kleiner Handwerksbetriebe: Die Raten für die Knetmaschine drücken, für weitere nötige Investitionen oder mal wieder eine Urlaubsreise fehlt das Geld. Stattdessen erlebt er den üblichen Arbeitstrott mit frühem Aufstehen und die üblichen Streitereien mit Zulieferern, Mitarbeitern und Familienmitgliedern. Als mit einem neuen Supermarkt mit Backwarenabteilung eine neue, harte Konkurrenz entsteht, reift in ihm ein ungewöhnlicher Plan, bei dem sein Arzt mitspielt. Er täuscht mit einem inszenierten Treppensturz einen tödlichen Unfall vor und taucht unter. So will er der unbefriedigenden beruflichen und familiären Situation entkommen, das Leben im Untergrund richtig genießen und nebenbei erfahren, was die liebe Verwandtschaft und Freunde tatsächlich über ihn denken.

Regie: Douglas Wolfsperger

Darsteller: Richard Gandor, Luise Deschauer, Hans Grafl

Genre: Filmkomödie

FSK 6, Laufzeit: 80 min, Deutschland 1985

Prädikat: sehenswert

Freitag, 4. Dezember 2015 20:00

Sonntag, 6. Dezember 2015 20:00

Man lernt nie aus

Jules Ostin, Gründerin und CEO eines E-Commerce-Modeunternehmens, stellt im Rahmen eines Gemeindeprojektes den 70-jährigen Ben Whittaker als Praktikanten ein. Der lebensfrohe Gentleman alter Schule hilft der gestressten Businessfrau wieder auf die Beine und zwischen dem ungleichen Paar erwächst eine tiefe Freundschaft.

Regie: Nancy Meyers

Darsteller: Anne Hathaway, Robert De Niro

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 122 min, USA 2015

Prädikat: sehenswert

Sonntag, 6. Dezember 2015 15:30

Münchhausen

„Der anläßlich des 25 jährigen Firmenjubiläums der UFA entstandene, verschwenderisch gestaltete, tricktechnisch brillante, farbfreudige und hübsch ironische Film basiert auf einem Drehbuch, das Erich Kästner als politisch Verfemter unter Pseudonym ablieferte. Kästner verband die einzelnen Episoden durch eine Lebensphilosophie, die das einfache Erleben des Abenteuers zu einer Weltanschauung erhebt. Dominierend bleibt aber die Phantastik der Geschichte selbst. Eine famose Schmunzelkomödie.“

Regie: Josef von Báky

Darsteller: Hans Albers

Genre: Abenteuerfilm

FSK 6, Laufzeit: 119 min, Deutschland 1943

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 20. November 2015 20:00

Mein Name ist Nobody

Der amerikanische Südwesten 1899: Der alternde Revolverheld Jack Beauregard ist müde und möchte sich ohne viel Aufsehen nach Europa einschiffen. Er hat sich im Westen Feinde gemacht und möchte diesen so entkommen und sich zur Ruhe setzen. Als er jedoch auf Nobody, ein umtriebiges Schlitzohr, trifft, ändern sich seine Pläne ungewollt. Nobody arrangiert eine Konfrontation mit der Bande „Die Wilde Horde“ und stellt dabei gekonnt die Weichen aus dem Hintergrund, so dass Beauregard mit einer letzten Heldentat in die Geschichte eingeht. Nobody selbst macht seinem Namen die Ehre und bleibt ein Niemand – jedoch nur, um sich selbst aus dem Ruhm seines Idols zu nähren, indem er ihn bei einem Scheinduell besiegt und so selbst zum Revolverhelden aufsteigt und seinem neuen Freund dadurch gleichzeitig den ersehnten Ruhestand verschafft.

Regie: Sergio Leone

Darsteller: Henry Fonda, Terence Hill

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 116 min, Italien, Deutschland 1973

Prädikat: wertvoll

Freitag, 30. Oktober 2015 20:00

Nicht schon wieder Rudi!

Eigentlich wollte Bernd (Matthias Brenner) nur ein friedliches Angel-Wochenende an einem abgelegenen See mit seinem besten Kumpel Klaus (Oliver Marlo) und seinem Bruder Peter (Frank Auerbach) verbringen. Doch dass Klaus ausgerechnet Murat (Ismail Sahin), den Ex-Freund seiner Tochter, mitbringt, passt Bernd nicht so recht in den Kram. Zwar will Klaus dem unverbesserlichen Frauenhelden, der seiner Tochter ein gebrochenes Herz beschert hat, in der abgeschotteten frauenlosen Naturidylle nur eine Lektion erteilen, doch hat sich Bernd sein Männer-Wochenende wahrlich anders vorgestellt. Als Klaus dann nach einem Unfall plötzlich auch noch nach seinem verstorbenen Hund Rudi suchen will, ist es endgültig vorbei mit der Ruhe. Ohne so recht zu wissen, ob Klaus‘ zunehmende Verwirrung tatsächlich auf den Schlag auf seinen Kopf zurückzuführen ist oder weitaus ernstere Gründe hat, beschließt der Rest der Truppe, das Spiel mitzuspielen, das an ihnen allen nicht spurlos vorübergehen wird.

Regie: Ismail Sahin, Oona-Devi Liebich

Darsteller: Matthias Brenner, Oliver Marlo, Frank Auerbach

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 94 min, Deutschland 2015

Prädikat: sehenswert

Freitag, 6. November 2015 20:00

Sonntag, 8. November 2015 20:00

Am Ende ein Fest

Yanas Mann hat Krebs in Endstadium, will nicht mehr leben, wird aber durch Gerätemedizin am Leben gehalten. Dr. Daniel ist eigentlich Veterinär und verfügt über medizinische Kenntnisse, wie Patienten schmerzlos sterben lassen könnte. Er will sich nicht strafbar machen, indem er selbst Hand anlegt. Also konstruiert Yehezkel eine Maschine, die vom Patienten ausgelöst die Substanzen in dessen Kreislauf injiziert. Um keine Beweise am Bett des Sterbewilligen zurückzulassen, weihen Yana, Dr. Daniel, Yehezkel und seine Frau Levana auch einen alten ehemaligen Polizisten ein. Am Krankenbett tragen sie alle Handschuhe. Yanas Mann stirbt friedlich.

Regie: Tal Granit

Darsteller: Ze’ev Revach, Aliza Rosen

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 92 min, Israel, Deutschland 2014

Prädikat: sehenswert

Donnerstag, 22. Oktober 2015 20:00

Die Reise der Ivalu

Im August 2013 läuft die Ivalu nach einer dreijährigen Odysee im Hafen von Kiel an. Bis dahin hat sie auf einer Weltumseglung drei Ozeane, fremde Kulturen, einsame Inseln und tropische Stürme gesehen. Und was hat es eigentlich mit dem Umweltprojekt "Ivalu & You" auf sich?

Regie: Martin Finkbeiner

Genre: Dokumentarfilm

FSK 0, Laufzeit: 60 min, Deutschland 2013

Prädikat: sehenswert

Freitag, 16. Oktober 2015 15:00

Sein letztes Rennen

Der einst große Marathonläufer und Gewinner der Goldmedaille in Sydney 1958, Paul Averhoff (Dieter Hallervorden), zieht jetzt mit über 70 Jahren aus seinem Zuhause aus. Seine Tochter Birgit (Heike Makatsch) kann sich nicht länger um ihn und seine Frau Margot (Tatja Seibt) kümmern, da sie als Flugbegleiterin um die ganze Welt reist. Im Altersheim fühlt sich Paul nicht gerade wohl und fragt sich, ob es das gewesen sein soll. Er beschließt, für den Berlin-Marathon zu trainieren und ihn auch zu gewinnen. Die anderen Heimbewohner halten ihn für verrückt, doch mit Hilfe von Margot trainiert der rüstige Rentner wie ein Besessener, immer sein Ziel vor Augen, noch einmal durch die applaudierende und tosende Menge zu laufen. Als den Heimbewohnern ein altes Bild in die Hände fällt, erinnern sie sich an die vergangenen Siege von Paul und unterstützen ihn nach Leibeskräften - vor allem im Kampf gegen die Heimleitung. Denn der ist Paul mit seiner ungestümen Art ein gewaltiger Dorn im Auge.

Regie: Kilian Riedhof

Darsteller: Dieter Hallervorden

Genre: Drama

FSK 6, Laufzeit: 114 min, D 2013

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 9. Oktober 2015 17:30

Sonntag, 11. Oktober 2015 15:30

Sonntag, 11. Oktober 2015 20:00

Minions

Die Minions gibt es schon seit Anbeginn der Zeit und die kleinen, gelben Helferlein sehen den einzigen Zweck ihrer Existenz darin, einem Bösewicht zu dienen. Doch immer wieder sterben ihnen die Meister, darunter auch Graf Dracula und Napoleon, vor der Nase weg – und die tollpatschigen Minions tragen meistens eine gewisse Mitschuld. Doch ohne Aufgabe sind die Kleinen todunglücklich und als ihnen die Bösewichte ausgehen, ziehen sie sich in die Eiswüste zurück und verharren dort viele, viele Jahre in Depression – bis schließlich in den 60er Jahren, also 42 Jahre vor der Begegnung mit Gru, der mutigste Minion und zwei Gefährten den Entschluss fassen, einen neuen Meister zu suchen. Und so machen sich Stuart, Kevin und Bob (jeweils Stimme im Original: Pierre Coffin) auf zu einer Tagung der allergrößten Fieslinge. Dort laufen sie der größenwahnsinnigen Scarlet Overkill (Sandra Bullock/ deutsche Stimme: Carolin Kebekus) und ihrem Ehemann, dem Wissenschaftler Herb Overkill (Jon Hamm), in die Arme. Scarlet will der erste weibliche Oberbösewicht werden und die kleinen Handlanger kommen ihr da gerade recht…

Regie: Pierre Coffin

Darsteller: Die kleinen gelben Kerle :)

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 91 min, USA 2015

Prädikat: sehenswert

Freitag, 9. Oktober 2015 20:00

Hirngespinster

Der 23-jährige Simon Dallinger hat mit der Schizophrenie seines Vaters Hans, den daraus resultierenden Schwierigkeiten und den Gefühlen zu Verena zu kämpfen.
Bei Dallingers Nachbarn in Memmingen wird eine Satellitenschüssel montiert, von der Hans annimmt, sie diene dazu seine Gedanken zu lesen, weshalb er sie aus der Fassung reißt. Als die Handwerker, die sie wieder aufgebaut haben, losfahren wollen, schlägt Hans mit einer Axt auf deren Kleintransporter ein. Simon will mit Hans reden, damit dieser sich der angerückten Polizei stellt. Als Hans die Türe öffnet wird er festgenommen und in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.
Simon ist besorgt, dass auch er später einmal schizophren werden könnte. Zudem verliert er seinen Job als Fahrer von Schulkindern, da die Eltern nicht wollen dass „der Sohn des Psychos“ die Kinder fährt. Das alles belastet ihn und damit auch die beginnende Beziehung zu Verena, die für ein kurzes Praktikum in der Stadt ist, bevor sie in Hamburg ihr Medizinstudium beginnt.

Regie: Christian Bach

Darsteller: Tobias Moretti, Jonas Nay

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 96 min, Deutschland 2014

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 2. Oktober 2015 17:30

Freitag, 2. Oktober 2015 20:00

Sonntag, 4. Oktober 2015 20:00

Fack ju Göhte 2

Der coole Ex-Kleinganove und frisch gebackene Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek) ist mit seinen etwas anderen Lehrmethoden mittlerweile sehr beliebt bei seinen Schülern. Aber ihn selbst nervt sein neuer Job jetzt schon, liegen ihm das frühe Aufstehen, das ständige Korrigieren von Klassenarbeiten und nervige Kinder doch so überhaupt nicht. Hinzu kommt, dass Direktorin Gerster (Katja Riemann) noch zusätzlich Druck macht, da sie um jeden Preis das Image ihrer Gesamtschule aufbessern will. Zu diesem Zweck möchte sie dem renommierten Schillergymnasium die thailändische Partnerschule streitig machen. Und so werden Zeki und Kollegin Lisa Schnabelstedt (Karoline Herfurth) auf Klassenfahrt nach Thailand geschickt, wo ihre chaotischen Schützlinge (u. a. Jella Haase und Max von der Groeben) für ordentlich Wirbel sorgen. In all dem Trubel spitzt sich der Konkurrenzkampf mit dem Schillergymnasium immer weiter zu, dessen Lehrer Hauke Wölki (Volker Bruch) Zekis Karriere mit allen Mitteln ein Ende bereiten möchte…

Regie: Bora Dagtekin

Darsteller: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 90 min, Deutschland 2015

Prädikat: sehenswert

Freitag, 18. September 2015 20:00

A Hard Days Night

Der Film beschreibt einen Tag im Leben der Beatles und ironisiert die sogenannte „Beatlemania“, die seit 1963 in vollem Gange war. Die „Fab Four“ werden von jungen Mädchen bestürmt, entwinden sich immer wieder den Vorgaben ihres Managers und haben mitten drin kleine Problemchen mit Pauls Großvater. Dieser ist ein Querulant, verkauft Fotos der Beatles mit nachgemachten Autogrammen und wiegelt Ringo Starr auf, die Band zu verlassen, sodass die anderen ihn vor einem Fernsehauftritt suchen müssen. Zwischendurch singen die Beatles ihre Hits.

Im Rahmen der Möglichkeiten des Filmes werden die unterschiedlichen Charaktere der vier Beatles gezeigt: John der Zyniker, Paul der Charmante, George der Zurückhaltende, Ringo der Witzbold, der aber unter seiner Rolle im Bandgefüge leidet.

Der Schwarz-Weiß-Film gibt mitunter vor, ein Bild des tatsächlichen Lebens der Beatles zu liefern und bedient sich dazu des Stils einer Mockumentary. Besonders witzig etwa, dass bei dem Fernsehauftritt die beiden letzten Songs kaum zu hören sind, da das Publikum zu laut ist.

Zudem ist er ein Dokument des Swinging London der 1960er Jahre.

Regie: Richard Lester

Darsteller: Paul McCartney, John Lennon, Ringo Starr, George Harrison

Genre: Musikfilm

FSK 6, Laufzeit: 87 min, GB 1964

Prädikat: sehenswert

Freitag, 4. September 2015 20:00

Jurrasic World

Die Handlung setzt 22 Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils ein: Ganz im Sinne von John Hammond ist im Süden der fiktiven Insel Isla Nublar in der Nähe von Costa Rica der riesige Vergnügungspark Jurassic World mit Dinosauriern errichtet worden. Es gibt Shows mit Fütterungen von fleischfressenden Dinosauriern wie dem Tyrannosaurus rex und dem im Wasser lebenden Mosasaurus, ein Streichelgehege mit jungen Sauriern und zudem die Möglichkeit, die Tiere über Touren mit einer Magnetbahn und in steuerbaren Kugeln im freien Gelände zu beobachten.

Die Leiterin des Parks, Claire Dearing, erhält Besuch von ihren beiden Neffen Gray und Zach Mitchell, zu denen sie sonst nur selten Kontakt hat. Sie hat jedoch keine Zeit, die Kinder zu begleiten und überlässt sie der Obhut ihrer Assistentin Zara Young. Der ehemalige Navy-Soldat Owen Grady arbeitet unterdessen gemeinsam mit seinem Kollegen Barry mit einem Rudel Velociraptoren. Vic Hoskins, sein Vorgesetzter, möchte die Ergebnisse des Raptorentrainings für die militärische Nutzung einsetzen. Gleichzeitig wird an der Eröffnung einer neuen Attraktion gearbeitet: dem Indominus Rex, einem aus dem Erbmaterial des T-Rex und weiteren, geheim gehaltenen Arten künstlich geschaffenen Hybriden.

Regie: Colin Trevorrow

Darsteller: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard

Genre: Abenteuerfilm

FSK 12, Laufzeit: 124 min, USA 2015

Prädikat: sehenswert

Montag, 21. September 2015 20:00

Einmal Hans mit scharfer Soße

Die 35-jährige Journalistin Hatice schreibt für ein Hamburger Szene-Magazin. Ausgerechnet an dem Tag, als sie ihrer Familie den langersehnten Schwiegersohn vorstellen will, kommt es zwischen den beiden zum Streit. Ihre beiden Schwestern Abla und Fatma, vor allem aber Mutter Emine und Vater Ismail sind schockiert. Um seine störrische Tochter zur Räson zu bringen, ordnet Vater Ismail an, dass Hatices jüngere Schwester Fatma erst dann heiraten darf, wenn Hatice unter der Haube ist. Da gibt es nur ein Problem: Fatma ist schwanger, und es ist nur eine Frage von Wochen, bis das Bäuchlein erkennbar ist. Wenn Fatma auf Hatice warten muss, ist sie verloren. Also versuchen Abla und Fatma, ihrer Schwester türkische Männer schmackhaft zu machen. Doch die kommen für Hatice prinzipiell nicht in Frage, sie will einen deutschen Hans mit scharfer Soße ...

Regie: Buket Alakus

Darsteller: Idil Üner, Adnan Maral, ?iir Elo?lu, Sesede Terziyan

Genre: Filmkomödie

FSK keine Angabe, Laufzeit: 96 min, Deutschland 2013

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 21. August 2015 20:00

Verstehen Sie die Beliers?

Die 16-jährige Paula Bélier (Louane Emera) lebt gemeinsam mit ihrer Familie auf einem Bauernhof. Das Besondere an der Familie Bélier ist, dass alle bis auf Paula - Mutter Gigi (Karin Viard), Vater Rodolphe (François Damiens) und Bruder Quentin (Luca Gelberg) - gehörlos sind. Daher fallen dem Mädchen auch alle organisatorischen Aufgaben zu wie etwa der Kontakt mit der Bank oder der Verkauf der Farmerzeugnisse auf dem Markt. So lebt sie ihr Leben als Vermittlerin zwischen ihren Liebsten und der Welt der Hörende. Doch eines Tages möchte Paula einem Jungen, in den sie sich verliebt hat, näherkommen und beschließt daher, dem Schulchor beizutreten. Unverhofft offenbart sie eine beeindruckende Gesangsstimme, die ihr Musiklehrer natürlich nicht ungefördert lassen will. Er schlägt Paula vor, zur weiteren musikalischen Ausbildung nach Paris zu gehen. Das würde allerdings die Trennung von ihrer Familie bedeuten, die doch auf sie angewiesen ist...

Regie: Eric Lartigau

Darsteller: Louane Emera, Karin Viard, François Damiens

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 106 min, Frankreich 2014

Prädikat: besonders wertvoll

Donnerstag, 23. Juli 2015 20:00

Filme aus der Region

Ca. 150 Filme werden jährlich von Mitgliedern des Filmclubs Singen-Radolfzell e.V. produziert. Viele davon sind auf Wettbewerben sehr erfolgreich. Eine Auswahl zeigt der Filmclub an diesem Abend.

Der Eintritt an diesem Tag ist frei - Reservierung ist nicht möglich - Keine Karten bei YETI Sport.
(Der Text unten ist automatisch generiert und passt hier leider nicht :)) )

FSK keine Angabe, Laufzeit: 180 min

Freitag, 31. Juli 2015 20:00

Sonntag, 2. August 2015 20:00

Big Eyes

Margaret verlässt ihren Ehemann und zieht mit ihrer Tochter nach San Francisco, wo sie Walter Keane kennenlernt. Nach kurzer Zeit heiraten sie. In den 1950er Jahren erlangen sie Berühmtheit, weil Margaret Keane Kinder mit dunklen, großen Augen malt und Walter die Bilder erfolgreich vermarktet. Zudem gibt er sich als Urheber der Bilder aus - angeblich, weil Frauenmalerei sich nicht verkaufen lässt. Da nicht jeder sich ein Gemälde leisten kann, verkauft Walter in seiner Galerie Poster und Postkarten dieser Poster. Schon bald können sie in ein luxuriöses Haus mit Swimmingpool ziehen. Allerdings muss Margaret die Bilder im verschlossenen Atelier malen und sich der Tochter gegenüber verleugnen.

Darsteller: Amy Adams, Christoph Waltz

FSK 0, Laufzeit: 107 min, USA 2014

Prädikat: sehenswert

Freitag, 10. Juli 2015 20:00

Die Kirche bleibt im Dorf 2

Ein halbes Jahr nach Marias Unfall und den skandalösen Enthüllungen in der Kirche gehen die Streitigkeiten zwischen den Ober- und den Unterrieslingern weiter.

Diesmal müssen sich die Ober- und die Unterrieslinger zusammenraufen, um ihre Kirche zu retten, deren Dach eines schönen Sonntags auf den Pfarrer und seine Schäfchen heruntergekracht ist. Zwar hat die Gemeinde regelmäßig gespendet, doch Pfarrer Schäuble hat in seinen schlimmsten Alkoholzeiten diesen Obolus einfach versoffen. Er schämt sich entsetzlich und stürzt in eine schwere Depression.
Rettung naht quasi aus dem Ausland – aus Hamburg. Bei einem Kapellenwettbewerb lockt ein hohes Preisgeld, mit dem die Kirche und der Pfarrer gerettet werden können. Doch dazu müssten sich die beiden Dörfer mit ihren miteinander konkurrierenden Kapellen zu einer Band zusammentun. Nach einigen Misstönen schaffen es die zerstrittenen Dörfler schließlich gemeinsam in den Bus zu steigen.

Regie: Ulrike Grote

Darsteller: Natalia Wörner, Karoline Eichhorn

Genre: Filmkomödie

FSK 6, Laufzeit: 94 min, Deutschland 2015

Prädikat: sehenswert

Freitag, 17. Juli 2015 20:00

Sonntag, 19. Juli 2015 20:00

Enzo Ferarri

Ein junger Journalist interviewt Enzo Ferrari. Der vom Leben gezeichnete Ferrari erzählt dem jungen Reporter die Geschichte seines Lebens und vertraut ihm das Geheimnis seines Erfolges an. Am Schluss des Interviews wird deutlich, dass Enzo Ferrari für seinen Traum, seine Siege und Erfolge als Unternehmer einen hohen Preis zahlen musste.

Regie: Carlo Carlei

Darsteller: Sergio Castellitto, Christian Moglia

Genre: Filmbiografie

FSK 6, Laufzeit: 114 min, Italien 2005

Prädikat: sehenswert

Sonntag, 28. Juni 2015 20:00

Das grenzt an Liebe

Oren Little ist kurzgesagt ein Scheusal. Es gibt eine Million Gründe, den Immobilienmakler nicht zu mögen. Besonders die Nachbarn kommen in den Genuss seiner Gemeinheiten und dass er auch noch der Besitzer des Appartementhauses ist, macht das Ganze nicht einfacher. Doch eine Person hat sein Interesse geweckt: die attraktive Sängerin Leah von nebenan. Eher ungeschickt und auf seine ganz speziell hölzerne Art versucht er, sie zu erobern. Doch das zunächst mit nur mäßigem Erfolg. Erst als Oren sich überraschend um seine Enkeltochter Sarah kümmern muss, wendet sich das Blatt. Unschlüssig, wie man eine 9-Jährige versorgt, bittet er Leah um Hilfe. Als er denkt, sich smart aus der Verantwortung ziehen zu können, beißt er auf Granit, denn Leah gibt ihm kontra! Und auf einmal ist klar: Da geht noch was!

Regie: Rob Reiner

Darsteller: Diane Keaton, Michael Douglas

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 93 min, USA 2014

Prädikat: besonders wertvoll

Sonntag, 21. Juni 2015 20:00

Comrades in Dreams - Leinwandfieber

Dokumentarfilmer Uli Gauke portraitiert vier Kinobesitzer und Filmvorführer fernab von aufgemotzten Multiplexen an abgelegenen Orten dieser Welt. Es sind seine "Comrades in Dreams":

Regie: Uli Gaulke

Genre: Dokumentarfilm

FSK 12, Laufzeit: 90 min, Deutschland 2007

Prädikat: besonders wertvoll

Sonntag, 31. Mai 2015 20:00

Best Exotic Marigold Hotel 2

Muriel Donnelly und Sonny Kapoor reisen nach San Diego, Kalifornien, um dem Hotel-Tycoon Ty Burley einen Business-Plan für ein Hotel vorzustellen. Sie wollen nach dem Best Exotic Marigold Hotel ein zweites Hotel in Indien eröffnen. Ihnen wird jedoch mitgeteilt, dass Burley das Hotel anonym besuchen lassen wird, um sich ein Bild zu machen.

Zurück in Jaipur, Indien bieten sie Evelyn Greenslade einen Job als Einkäuferin an. Sie ist mit ihren 79 Jahren jedoch am Zweifeln, da der Job eine hohe Verantwortung bedeutet und es notwendig macht, viel zu reisen. Douglas Ainslie, der in Evelyn verliebt ist, ist ebenfalls besorgt, dass er weniger Zeit mit ihr verbringen kann.

Regie: John Madden

Darsteller: Judi Dench, Maggie Smith, Richard Gere

Genre: Filmkomödie

FSK 0, Laufzeit: 122 min, USA, GB 2015

Prädikat: wertvoll

Freitag, 5. Juni 2015 20:00

Sonntag, 7. Juni 2015 20:00

Elser

Der Film beginnt mit den letzten Arbeiten Elsers an der Bombe, die er in einer Wandausschachtung an der Balustrade im Bürgerbräukeller deponiert und schärft. Die nächsten Szenen begleiten Elser auf seinem Weg nach Konstanz, wo er noch auf deutscher Seite vom Zollgrenzschutz aufgegriffen wird. In seiner Arrestzelle erlebt er die geplante Detonationszeit der Bombe. Durch Lautsprecherdurchsagen, die auch in Konstanz übertragen werden, wird deutlich, dass Hitler das Attentat überlebt hat.

Elser wird nach Berlin ins Gestapohauptquartier gebracht. Angesichts der Brisanz des Falles wird er vom Chef des Reichskriminalpolizeiamtes Arthur Nebe und von Heinrich Müller, Leiter der Geheimen Staatspolizei, verhört. Der Film zeigt ihn als charakterstarke Person, die den ihn verhörenden Beamten mit Hohn begegnet. Zunächst weigert er sich, auch nur seinen Namen zu sagen. Im Folgenden wechseln Verhör- und Folterszenen mit Bildern und sommerlichen Episoden aus dem Leben Elsers ab. Einen zentralen Stellenwert nimmt seine Liebesbeziehung zu Elsa Härlen ein, einer verheirateten Frau, die von ihrem Ehemann misshandelt wird. Als Nebe dem Attentäter die inzwischen inhaftierte „Sippenangehörige“ Elsa vorführt, entschließt sich Elser zu gestehen. Seine Verhörer gehen davon aus, dass Elser bei seiner Tat Hinterleute hatte, und versuchen mit Folterungen deren Namen zu erlangen. Elser hatte jedoch keine Helfer und kann aufzeigen, dass er die Bombe allein konstruiert und gebaut hat. Nebe glaubt ihm schließlich, nicht jedoch der SS-Obergruppenführer.

Regie: Oliver Hirschbiegel

Darsteller: :Christian Friedel, Katharina Schüttler, Burghart Klaußner

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 113 min, Deutschland 2015

Prädikat: besonders wertvoll

Sonntag, 3. Mai 2015 17:30

Sonntag, 3. Mai 2015 20:00

Frau Müller muß weg

Die Schulnoten einiger Schüler einer Klasse in einer Dresdner Grundschule werden schlechter. Da nun das Zeugnis naht, das über die Art der weiterführenden Schule entscheidet, sind viele Eltern besorgt. Sie entschließen sich, dafür zu sorgen, dass die Klassenlehrerin – Frau Müller – die Klasse abgibt. Dazu vereinbaren einige einen Termin mit ihr, übergeben ihr eine Unterschriftenliste und behaupten fest, dass die Lehrerin schuld an den schlechten Noten sei. Den Eltern geht es nicht um die geeignete weiterführende Schule, sondern nur um den formalen Abschluss...

Regie: Sönke Wortmann

Darsteller: Justus von Dohnanyi, Gabriela Maria Schmeide, Anke Engelke

FSK 6, Laufzeit: 88 min, Deutschland 2014

Prädikat: besonders wertvoll

Donnerstag, 30. April 2015 20:00

Wiedersehen mit Brundibar

Holocaust? Nicht schon wieder, das war in der Schule schon oft genug Thema! Das ist in etwa die erste Reaktion von Annika, Ikra und David, Mitglieder der Jugendtheatergruppe der Berliner Schaubühne, als klar wird, dass als nächstes die Kinderoper "Brundibár" gespielt werden soll. Und tatsächlich sind die Hintergründe um "Brundibár", uraufgeführt im Ghetto Theresienstadt, missbraucht von den Nazis, um der Welt gegenüber die Zustände im KZ zu verschleiern, keine leichte Kost. Als die Jugendlichen nach Theresienstadt reisen, geraten sie dort aber doch langsam in den Sog der Geschichte, die sie bisher so herzlich wenig interessierte. Das liegt nicht zuletzt an ihrer Mitreisenden Greta Klingsberg, einer charismatischen alten Dame aus Israel, die eine der wenigen überlebenden der Originalbesetzung von "Brundibár" ist und den Jugendlichen die Scheu vor den Schrecken der Vergangenheit nimmt. Schnell wird klar, dass sie mehr verbindet, als ihnen bewusst war.

Regie: Douglas Wolfsperger

Darsteller: Greta Klingsberg

FSK keine Angabe, Laufzeit: 100 min, Deutschland 2014

Prädikat: sehenswert

Freitag, 8. Mai 2015 20:00

Sonntag, 10. Mai 2015 20:00

The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben

Nach einer unglücklichen Jugend beginnt der brillante Mathematiker Alan Turing (Benedict Cumberbatch) während seines Studiums an der Cambridge-Universität, sein volles Potenzial zu entfalten. Schnell gehört er zu den führenden Denkern des Landes, besonders was seine Theorien zu Rechenmaschinen angeht. Genau diese machen auch den britischen Geheimdienst auf das Genie aufmerksam. Alan wird zu Beginn des Zweiten Weltkriegs Mitglied einer geheimen Gruppe. Ihre Aufgabe: die Kommunikation der Deutschen entschlüsseln. Mit Hilfe von Joan Clarke (Keira Knightley) und Hugh Alexander (Matthew Goode) und unter der Aufsicht von Stewart Menzies (Mark Strong) sowie Commander Denniston (Charles Dance) versucht Alan, den Verschlüsselungsapparat Enigma zu knacken, um an kriegsentscheidende Informationen zu kommen...

Regie: Morten Tyldum

Darsteller: Benedict Cumberbatch, Keira Knightley

Genre: Drama

FSK 12, Laufzeit: 113 min, GB, USA 2014

Prädikat: sehenswert

Freitag, 8. Mai 2015 17:30

Sonntag, 10. Mai 2015 15:30

Shaun das Schaf

Shaun ist den stressigen Alltag auf der Farm leid und wünscht sich einen freien Tag. Nachdem die Ente den Hirtenhund Bitzer mit einem Knochen von der Farm weggelockt hat, versetzen die Schafe den Bauern in einen Tiefschlaf, indem sie ihn unentwegt Schafe zählen lassen. Sie bringen ihn in einen Wohnwagen, der sich jedoch durch unglückliche Umstände löst und in die Stadt rollt.

Als der Wohnwagen dort zum Stehen kommt, verliert der Bauer durch einen Schlag auf den Kopf sein Gedächtnis. Nach dem Krankhausaufenthalt erblickt er in einem Friseursalon einen Rasierapparat und assoziiert diesen mit dem Farmalltag. In Rage schneidet er zum Entsetzen der Angestellten einem Prominenten eine Schafs-Frisur. Der Promi ist jedoch begeistert und rasch entwickelt sich die Frisur zum absoluten Trend.

Regie: Mark Burton

Darsteller: Shaun

FSK 0, Laufzeit: 85 min, GB 2015

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 17. April 2015 20:00

Mortdecai - Der Teilzeitgauner

Der englische Lord Charlie Mortdecai ist ein Kunsthändler, der sein Geld auch mit Betrügereien verdient. Er und sein Diener Jock geraten so regelmäßig in Probleme wie Schießereien und Prügeleien, die in der Regel Jock lösen muss. In der Anfangsszene versucht Mortdecai dem Asiaten Fang Fat eine wertvolle Vase zu verkaufen, woraufhin dieser zuerst den Preis von drei auf eine Million Dollar drückt, weil ihn Mortdecai bei einem früheren Geschäft betrogen hatte, und danach gar nichts mehr bezahlen und Mortdecai einen Finger abschneiden lassen will. Es entsteht eine Prügelei, in deren Verlauf das Lokal und auch die Vase zu Bruch gehen und Jock und Mortdecai fliehen können. Nach etlichen fehlgeschlagenen Geschäften ist Mortdecai mittellos und hat hohe Steuerschulden, seine Frau Johanna beschließt daraufhin Teile der Kunstsammlung auf einer Auktion verkaufen zu lassen, ...


Regie: David Koepp

Darsteller: Johnny Depp, Gwyneth Paltrow

FSK 6, Laufzeit: 106 min, USA 2014

Prädikat: sehenswert

Sonntag, 5. April 2015 20:00

Honig im Kopf

Der ehemalige Tierarzt Amandus leidet zunehmend unter Alzheimer. Als er auf der Beerdigung seiner Frau Margarete eine etwas verwirrte Rede hält, bekommt der Zuschauer einen ersten Eindruck vom geistigen Zustand Amandus'. Auf Drängen seines Sohnes Niko zieht Amandus in dessen Haus nahe Hamburg um. Nikos Ehe mit seiner Frau Sarah steht auf der Kippe, nachdem Niko erfahren hat, dass Sarah eine Affäre mit ihrem Chef Serge hatte. Schnell kommt es wegen Amandus' geistigem Zustand zu mehreren kritischen Situationen, u.a. verursacht er bei dem Versuch, einen Kuchen zu backen, beinahe einen Küchenbrand, den Sarah in letzter Sekunde verhindern kann. Als Amandus' geistiger und motorischer Verfall immer weiter voranschreitet und er das Sommerfest von Niko und Sarah in einem Fiasko enden lässt, sieht Niko keine Alternative, als ihn in eine betreuende Einrichtung zu geben. Dies will dessen elfjährige Tochter Tilda nicht hinnehmen und begibt sich mit ihrem Großvater auf eine Reise nach Venedig, wo Amandus seinerzeit mit seiner Frau die Flitterwochen verbracht hatte. Von ihrem Kinderarzt Dr. Ehlers hatte Tilda erfahren, dass es für Alzheimer-Patienten hilfreich sein kann, altbekannte Orte wiederzusehen.

Regie: Till Schweiger

Darsteller: Till Schweiger Emma Schweiger Dieter Hallervorden

FSK 6, Laufzeit: 139 min, Deutschland 2014

Prädikat: wertvoll

Freitag, 27. März 2015 20:00

Sonntag, 29. März 2015 20:00

Grand Budapest Hotel

Die Handlung des Films ist in der Republik Zubrowka angesiedelt, einem nach dem polnischen Büffelgras-Wodka Zubrowka benannten fiktiven südosteuropäischen Karpatenstaat nach dem Vorbild des Ungarn der Zwischenkriegszeit. Die zentrale Rolle der Handlung nimmt das titelgebende Grand Budapest Hotel ein, das an das reale Budapester Hotel Gellért erinnert. Das inzwischen etwas heruntergekommene, weitläufige Grand Hotel hat noch einen Rest des Glanzes der Habsburgerzeit.

Regie: Wes Anderson

Darsteller: Ralph Fiennes, Tony Revolori, F. Murray Abraham

Genre: Filmkomödie

FSK 12, Laufzeit: 100 min, GB, D, USA 2014

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 10. April 2015 17:30

Sonntag, 12. April 2015 15:30

Baymax - Riesiger Robowabohu

Hiro Hamada ist ein 14-jähriger Junge, der in der futuristischen Stadt San Fransokyo, einer Mischung aus San Francisco und Tokio, lebt und seine Zeit für illegale Bot-Kämpfe verschwendet. Sein älterer Bruder Tadashi, der es nicht gut findet, dass Hiro sein Potenzial so verschwendet, nimmt ihn zu seiner technischen-Universität in sein Labor mit. Dort lernt Hiro Tadashis Freunde kennen, Gogo Tomago, Wasabi, Honey Lemon und Fred sowie den Roboter Baymax, ein persönlicher Gesundheitsbegleiter, den Tadashi entwickelt hat. Verblüfft entscheidet sich Hiro auf diese Schule zu gehen. Er präsentiert sein Projekt „Microbots“, einen Schwarm von kleinen Robotern, die durch einen sogenannten neurocranialen Transmitter gesteuert werden. Professor Callaghan, der Kopf des Programms, ist erstaunt und so nimmt er Hiro in sein Programm mit auf. Alistair Krei, der Präsident von Krei Tech, einer großen Firma, die sich mit Robotern beschäftigt, versucht die Microbots von ihm abzukaufen. Callaghan warnt Hiro, Krei zu vertrauen. Als ein Feuer in der Universität ausbricht, rennt Tadashi in das Gebäude, um Callaghan zu retten, doch das Gebäude explodiert und es scheint, dass beide getötet werden. Wegen des Verlustes seines Bruders wendet sich Hiro von den anderen ab.

Regie: Don Hall

Darsteller: Trick-Animation

Genre: Filmkomödie

FSK 6, Laufzeit: 102 min, USA 2014

Prädikat: sehenswert

Freitag, 20. März 2015 19:30

Stadthistorische Kurzfilme

Am kommenden Freitag zeigt der Filmclub Singen-Radolfzell in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Musem und Stadtgeschichte" um 19.30 Uhr ausgewählte Filmproduktionen mit lokalem Inhalt.

Kino-Öffnung ist um 19 Uhr.
Der Eintritt ist an diesem Abend kostenfrei - Sie benötigen aber dennoch eine Eintrittskarte: Diese erhalten Sie kostenlos an der Kinokasse. Eine Reservation für diesen Abend ist leider nicht möglich.

Filmprogramm:
"Sag beim Abschied leise servus" von Uwe Kemmer
Erinnerungen an den ehemaligen Rangierbahnhof Radolfzell

"Stumme Zeugen der Vergangenheit" von Christl und Erich Herold
Dokumentation über Kleindenkmäler im Hegau

"Die Burg Hohenkrähen" von Guido Moriell
Ein ganz persönlicher Bericht über die gleichnamige Burg im Hegau

"150 Jahre Eisenbahn" von Robert Werra
Film über die Eisenbahngeschichte in Radolfzell

"Sinnlos zerstört" von Robert Werra
Man schreibt das Jahr 1800: Die Burg Hohentwiel wird nach kriegerischen Auseinandersetzungen gesprengt.

FSK keine Angabe

Prädikat: sehenswert

Sonntag, 8. März 2015 20:00

Das Mädchen Wadjda

Wadjda ist ein 11-jähriges Mädchen in Riad, der Hauptstadt Saudi-Arabiens. Sie genießt in ihrem Leben verschiedene Freiheiten, die viele ihrer Klassenkameradinnen in dem streng islamischen Land nicht zu kennen scheinen. So hört sie im Radio westliche Rockmusik oder sie trägt Converse-Turnschuhe und Jeans unter ihrem traditionellen Gewand und lässt sich im Allgemeinen nicht leicht von ihrer Umgebung einschüchtern.

Wadjda träumt davon, das schöne grüne Fahrrad zu besitzen, das sie jeden Tag vor einem Spielzeugladen auf ihrem Schulweg sieht. Ein Rennen gegen ihren Freund Abdullah, einen Nachbarsjungen, zu fahren und zu gewinnen, ist ihr größter Traum. Jedoch gilt es für Mädchen als unschicklich, Rad zu fahren, und Wadjdas Mutter verbietet es auch ihrer Tochter. Die Frau versucht ihren Mann, der sich einen Sohn wünscht, davon abzuhalten sich eine Zweitfrau zu nehmen. Wadjda, die erfährt, dass ihr Name im traditionsgemäß rein männlichen Familienstammbaum nicht geführt wird, macht sich dagegen auf, eigenes Geld für ihr Fahrrad zu verdienen: Sie verkauft z. B. Mixtapes und gibt die Mittlerin für eine Mitschülerin und deren Freund. Die Schulleiterin hat ein scharfes Auge auf sie, und wegen Wadjdas unkonventioneller Einstellung gegenüber den traditionellen Werten und Regeln lässt sie keine Gelegenheit zur Maßregelung aus. Während sie aber offiziell die strengen Religionsvorschriften hoch hält, ist es unter den Schülerinnen ein offenes Geheimnis, dass der Einbrecher im Haus der Schulleiterin wohl eher ihr Liebhaber gewesen ist.

Regie: Haifaa al-Mansour

Darsteller: Reem Abdullah, Waad Mohammed

Genre: Drama

FSK keine Angabe, Laufzeit: 98 min, Saudi-Arabien 2012

Prädikat: besonders wertvoll

Samstag, 14. Februar 2015 15:30

Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand

Allan Karlsson hat keine Lust auf das Feiern seines 100. Geburtstags und verschwindet klammheimlich aus dem langweiligen Altersheim in Pantoffeln und mit nur ein paar Münzen in der Tasche. Am Busbahnhof kommt er zufällig an einen Koffer voller Geld und macht sich ohne bestimmtes Ziel auf die Socken. Er findet neue Freunde und muss sich aber auch mit nicht gerade charmanten Ganoven auseinandersetzen. Auf Umwegen gelangt er nach Bali, wo er es sich unter Palmen gut gehen lässt. Mit 100 ist schließlich noch lange nicht Schluss.

Regie: Felix Herngren

Darsteller: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg, Alan Ford, ...

FSK 12, Laufzeit: 115 min, Schweden 2013

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 20. Februar 2015 20:00

Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin

Sissi lebt zurückgezogen vom Wiener Hofzeremoniell in Gödöll?, Ungarn. Hier wird ihr bald darauf eine Romanze mit Graf Andrássy nachgesagt. Und tatsächlich verbringt sie mehr Zeit mit dem Staatsmann als mit ihrem Ehemann, Franz Joseph. Der versucht, seine Eifersucht zu unterdrücken, entschließt sich aber nach einem Liebesgeständnis von Néné (Sissis ältere Schwester, die er ursprünglich hatte heiraten sollen), nach Ungarn zu reisen, um Sissi abzuholen. Sissi kann auf einem Fest des Grafen einen Gegner des österreichischen Kaisers für sich gewinnen. Als sie kurz darauf heftige Schmerzen hat, begleitet Graf Andrássy sie nach draußen und gesteht ihr dann völlig überraschend seine Liebe. Sissi macht ihm klar, dass sie ihn als ihren besten Freund zu schätzen weiß, aber Franz liebt und nicht hintergehen wird. Um der Belastung durch diesen Konflikt zu entgehen, verlässt Sissi das Haus des Grafen und will mit ihrer Tochter nach Wien zurückkehren. Auf halbem Weg begegnet sie dabei Franz Joseph. Die beiden nehmen sich eine Zeitlang Urlaub.

Wie spielen eine der letzten 35mm Filmkopien!

Regie: Ernst Marischka

Darsteller: Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Magda Schneider

FSK 6, Laufzeit: 109 min, Österreich, Deutschland 1957

Prädikat: wertvoll

Freitag, 20. Februar 2015 17:30

Sonntag, 22. Februar 2015 15:30

5 Freunde Teil 4

Diesen Sommer steht Geschichte auf dem Programm: Bernhard (Samuel Finzi), der Vater von Julian, Dick und Anne, organisiert eine Ausstellung zum alten Ägypten. Während einer Führung ertappen George (Valeria Eisenbart), Julian (Quirin Oettl), Dick (Justus Schlingensiepen), Anne (Neele Marie Nickel) und Timmy, der Hund, einen Einbrecher, der sich an einer über 5000 Jahre alten Mumie zu schaffen macht. Der Eindringling kann fliehen, aber in der Mumie finden die Fünf ein Goldamulett, das einst „Tutalun I.“ gehörte – dem legendären, allerersten Pharao, dessen unbezahlbare Schätze verschollen sind. Liefert das Amulett einen Hinweis darauf? Gemeinsam mit Bernhard und seiner Kollegin Elena (Lucie Heinze) fliegen die Fünf Freunde nach Kairo, um ihren Fund dem Leiter des Instituts für Altertum, Farouk (Mehmet Kurtulus) zu übergeben. Doch plötzlich verschwindet das Amulett und Bernhard wird verhaftet und des Diebstahls bezichtigt. Für die Fünf Freunde ist klar: Sie müssen den wahren Täter samt Amulett finden, um Bernhards Unschuld zu beweisen. Gemeinsam mit dem Straßenjungen Auni (Omid Memar) machen sie sich auf die Suche. Die Spur führt sie schließlich mitten in die Wüste, wo sie von einem Geheimbund in die Falle gelockt werden …

Regie: Mike Marzuk

Darsteller: Valeria Eisenbart, Neele Marie Nickel, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Samuel Finzi

Genre: Abenteuerfilm

FSK keine Angabe, Deutschland 2014

Prädikat: sehenswert

Freitag, 6. Februar 2015 20:00

Sonntag, 8. Februar 2015 20:00

Die Entdeckung der Unendlichkeit

Stephen Hawking studiert an der Universität Cambridge Physik. Es fällt seine Begabung auf, mit der er ohne viel zeitlichen Aufwand schwierige Aufgabenstellungen zu lösen imstande ist. Er verliebt sich bei einer Party in Jane, die Sprachen studiert. Er stellt sich ihr als „Kosmologe“ vor, der die eine umfassende Formel für die Erklärung der Unendlichkeit des Weltalls sucht. Bei einem Maienball kommen sie sich näher. Obwohl Hawking nicht an Gott glaubt, Jane dagegen gläubige Christin ist, werden sie ein Paar. Nachdem er schon einige Male körperliche Einschränkungen bei sich bemerkt hatte, wird bei Hawking nach einem Sturz eine Motoneuron-Erkrankung festgestellt und ihm eine Lebenserwartung von zwei Jahren prognostiziert. Obwohl er nun depressiv wird und Freunden und Jane gegenüber ablehnendes Verhalten an den Tag lehnt, hält Jane zu ihm. Sie heiraten und bekommen Kinder. Gefördert von seinem Professor stellt er Theorien zu Schwarzen Löchern und Singularitäten auf, mit denen er promoviert. Körperlich verfällt er zunehmend; bald kann er nur noch undeutlich reden und benötigt einen Rollstuhl.

Regie: James Marsh

Darsteller: Eddie Redmayne Felicity Jones Charlie Cox

Genre: Drama

FSK 0, Laufzeit: 123 min, Vereinigtes Königreich 2014

Prädikat: besonders wertvoll

Freitag, 30. Januar 2015 17:30

Paddington

Bär Paddington wuchs tief im peruanischen Dschungel bei Tante Lucy auf. Da diese früher einmal Gelegenheit hatte, einen englischen Abenteurer kennenzulernen, hat sie ihren Schützling auf ganz eigenwillige Weise herangezogen: Sie lehrte ihn, Marmelade zu kochen, dem BBC World Service zu lauschen und schwärmte von einem aufregenden Leben in London. Als ein Erdbeben ihr Zuhause zerstört, sieht Lucy den richtigen Zeitpunkt gekommen, Paddington ein besseres Leben zu ermöglichen und schmuggelt ihn auf ein Schiff Richtung London. Davon ausgehend, dass alle Unbekannten Paddington während seiner Reise mit Höflichkeit begegnen, hängt sie ihm lediglich ein Schild mit der Aufschrift „Bitte kümmere dich um diesen Bären. Danke!“ um. In London wird Paddington zwar von einer netten Familie aufgenommen, doch der kleine Bär stellt schnell fest, dass ihn das Stadtleben womöglich überfordern wird – zumal auch noch eine bösartige Tierpräparatorin hinter ihm her ist...

Regie: Paul King

Darsteller: Hugh Bonneville, Nicole Kidman, Sally Hawkins, Julie Walters, Elyas M'Barek als deutsche Stimme von Paddington

FSK 0, Laufzeit: 95 min, USA, GB 2014

Prädikat: wertvoll

Donnerstag, 22. Januar 2015 20:00

Can't be Silent

Sie sind Vollblutmusiker mit Leib und Seele, sie kommen aus den verschiedensten Ländern, den unterschiedlichsten Kontinenten und haben die unterschiedlichsten Dinge erlebt: Die Refugees. Eine Band, deren Mitglieder unterschiedlicher nicht sein könnten. Was sie alle verbindet – die Musik ist nicht nur ihr ‘Plan A’, es ist der einzige Plan. Flüchtlinge, Auswanderer, Einwanderer, Herumwanderer – woher ist egal, wohin ist wichtig.

Regie: Julia Oelkers

Darsteller: The Refugees, Heinz Ratz

Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm

FSK 0, Laufzeit: 86 min, Deutschland 2013

Prädikat: sehenswert

Wir zeigen den Film in 4K Digital-Projektion in 4K-Auflösung.

Freitag, 9. Januar 2015 20:00

Montag, 12. Januar 2015 20:00

Interstellar

Als ein Team von Forschern und Wissenschaftlern glauben, das Geheimnis Schwarzer Löcher entdeckt zu haben, ist es also nur noch eine Frage der Zeit, bis sie eine bemannte Expedition ins Leben rufen. Das Team macht sich auf den Weg, um das entdeckte Wurmloch hautnah erforschen zu können und begibt sich damit auf eine unglaubliche Reise durch Raum und Zeit.

Regie: Christopher Nolan

Darsteller: Matthew McConaughey, Jessica Chastain, Anne Hathaway, Wes Bentley, Topher Grace, Michael Caine, ...

Genre: Abenteuerfilm, Science-Fiction-Film

FSK 12, Laufzeit: 169 min, Großbritannien, USA 2014

Prädikat: wertvoll

Wir zeigen den Film in 4K Digital-Projektion in 4K-Auflösung.

 
 

Jetzt kostenlos erhältlich:
Die Universum-App für  iPhone und iPad

 
 

Jetzt kostenlos erhältlich:
Die Universum-App für Android

 
 

K&K Internet GmbH

Apps

Webseiten

Webshops